Archiv nach Tags immovaria-gmbh

Rechte und Pflichten von Denkmaleigentümern

Diese spiegelt sich beispielsweise in einer kunstvollen Fassadengestaltung an Jugendstil- oder Gründerzeithäusern wieder oder auch in der Innenausstattung historischer Gebäude, in denen beispielsweise alte Kachelöfen daran erinnern, wie die Menschen früher lebten. Solche Zeugnisse sollen im Sinne des Staates und der Gesellschaft für die Nachwelt erhalten bleiben. Daher ist der Besitz eines Denkmals nicht nur [...]

Trend Denkmalimmobilie

“Der entscheidende Anreiz sind oft steuerliche Vorteile”, so Sven Langbein. Der Kauf einer Denkmalimmobilie ist gerade in Sachen Steuern eine nachhaltige Investition. Es gilt die Faustregel: Je höher die eigene Steuerlast, desto rentabler ist der Kauf einer Denkmalimmobilie. Denn die Kosten für den Erhalt, die Sanierung und Modernisierung einer denkmalgeschützten Immobilie können vollständig von der [...]

Sven Langbein, Immovaria GmbH Nürnberg, kauft Villa Neumann in Leipzig

Die Villa wurde im neoklassizistischen Stil erbaut, der sich durch ornamentale Kunst an den Fassaden und teils auch in den Innenräumen auszeichnete. In der Architektur orientierte man sich an den klassischen Vorbildern der römischen und griechischen Antike. Klare Linien und einfache Formen dominierten das Kunstverständnis der Bauherren dieser Zeit. Sven Langbein, Geschäftsführer der Immovaria GmbH [...]

Immovaria GmbH kauft Jugendstilimmobilie in der Cranachstraße in Leipzig-Lindenau

Gründerzeithäuser zeichnen sich durch ihre hervorragende Lage aus. Sie sind Ende des 19. bzw. Anfang des 20. Jahrhunderts im Rahmen der Industrialisierung gebaut worden und liegen meist zentral im innerstädtischen Bereich. Die 4- bis 5-stöckigen Mehrfamilienhäuser sind von außen schmuckvoll verziert. Kleine Erker und Loggien befinden sich an den Fassaden, die den Bewohnern schon vor [...]

Warum Denkmalimmobilien für Anleger so begehrt sind

Je älter die zu erwerbenden Immobilien sind, desto mehr schrecken Anleger vor dem Kauf zurück, weil sie sich mit scheinbar unkalkulierbaren Kosten für die Sanierung und Modernisierung des alten Hauses konfrontiert sehen. Dennoch rät Immobilienexperte Sven Langbein zum Kauf besonders alter Häuser, die unter Denkmalschutz stehen. Die begehrten Lagen von Denkmalimmobilien ziehen langfristig Mieter an. [...]

Leipzig als Investitionsort für Denkmalimmobilien

Nicht zuletzt ist diese positive Entwicklung der Attraktivität der Leipziger Wohngebiete zu verdanken. Eine Vielzahl historischer Häuser in Leipzig steht unter Denkmalschutz. Wohnen im Denkmal liegt absolut im Trend. Mieträume in geschichtsträchtigen Gebäuden wie Mehrfamilienhäusern aus dem Jugendstil und der Gründerzeit haben eine einzigartige Ausstrahlung, weil sie ein Stück Geschichte bewahrt haben, das noch überall [...]

Denkmalimmobilien in Leipzig

Bedeutende Persönlichkeiten haben hier gelebt wie Johann Sebastian Bach oder Robert Schumann. Den Erinnerungen an diese Zeiten wurde in Leipzig noch viel Raum gelassen. Vor allem durch die zahlreichen historischen Gebäude, die hier noch an jeder Ecke zu finden sind, kann man Geschichte in Leipzig live erleben. Sven Langbein, Geschäftsführer der Immovaria GmbH Nürnberg ist [...]

Kriterien für den Kauf einer Bestandsimmobilie

Bestandsimmobilien befinden sich meist inmitten einer gewachsenen Infrastruktur. Es gibt Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten sowie eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Vor allem Familien mit Kindern aber auch ältere Menschen und Geschäftsleute möchten keine langen Wege auf sich nehmen, um zur Arbeit zu kommen, die Schule zu erreichen oder einkaufen zu können. Daher wird die Nachfrage [...]

Kapitalanleger profitieren von hochwertiger Denkmalsanierung durch die Immovaria GmbH

Durch die Sanierung und Revitalisierung dieser Gebäude sollen Städte neu belebt werden. Der Staat hat ein großes Interesse daran, diese Zeitzeugen für spätere Generationen zu bewahren. Sie erhöhen nicht nur das Ansehen der einzelnen Städte, sondern machen diese auch für Touristen und nicht zuletzt für Mieter und Kapitalanleger interessant. Auch für private Investoren ist Denkmalschutz [...]

Aktiver Denkmalschutz in Leipzig

Mit 91 Metern Höhe zählt es zu den größten Denkmälern Europas und ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Leipzigs. Aber es geht auch ein paar Nummern kleiner: Die Stadt Leipzig verfügt über einen überdurchschnittlich großen Bestand an Denkmalimmobilien aus den Zeiten des Historismus (ca. 1840 – 1900) und des Jugendstils (ca. 1890 – 1900), die es [...]

Denkmalimmobilien als sichere Geldanlage

Der Trend unter Anlegern geht wieder dahin, das eigene Kapital zukunftssicher anzulegen. Eine Anlageform überzeugt durch die besonders hohe Rentabilität und zahlreiche weitere Vorteile: Denkmalimmobilien! Vorteil: Prestige Geld auf der Bank ist nicht greifbar. Eine historische Immobilie jedoch ist für Anleger mit einem hohen Prestige verbunden. Wer ein Denkmal besitzt, besitzt etwas Einzigartiges. Immobilien werden [...]

Denkmalgeschützte Luxusimmobilien: Was Denkmalschützer wissen sollten

Bis heute sind diese Relikte gut zu beobachten an Immobilien, die im Jugendstil errichtet worden sind. Viele dieser heute noch existierenden Gebäude weisen typische Merkmale dieser Epoche auf. Das Bedürfnis der Menschen war es damals, ein Stück der verloren gegangenen Natur zurück in die Städte zu holen. Daher finden sich an Jugendstilfassaden zahlreiche florale Elemente [...]

Immovaria GmbH Nürnberg stellt Sanierungsprojekt in der Demmeringstraße in Leipzig fertig

Die Immovaria GmbH Nürnberg hat während der Sanierung großen Wert auf die Großzügigkeit der einzelnen Wohnräume gelegt, die Platz lässt für eine individuelle Raumgestaltung. Die 3-4 Zimmerwohnungen haben insgesamt eine Wohnfläche von 1000 m². Die Immobilie befand sich vor der Sanierung noch in einem erbärmlichen Zustand. Die Käufer mussten viel Fantasie und Vorstellungskraft aufbringen, um [...]

Immovaria GmbH kauft weitere 3 Denkmalimmobilien in der Cranachstrasse und Karl-Ferlemann-Strasse in Leipzig-Lindenau

Sven Langbein hat den Trend zur Geschichte erkannt. “Die Nachfrage von Investoren an denkmalgeschützten Gebäuden ist nach wie vor hoch und wird perspektivisch wohl weiter steigen”, so Sven Langbein. “Viele Investoren nutzen die Steuervorteile, die mit dem Kauf einer Denkmalschutzimmobilie verbunden sind.” Die Immovaria GmbH hat in Lindenau einige Häuser bereits fertiggestellt. Kurz nach Fertigstellung [...]

Denkmalschutz als Wertanlage

Denkmalschutz in der Praxis Denkmalschutz bezeichnet die Vorschriften der jeweiligen Behörde, die das Ziel verfolgen, den Charakter eines Denkmals zu erhalten und es beispielsweise durch Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen in seinem Wesen nicht zu verändern. Unter Denkmalschutz gestellt werden Häuser, die dem Leben, der Gesellschaft und der Kunstauffassung vergangener Epochen ein Gesicht geben. Diese Bauwerke können [...]

Wachsende Einwohnerzahlen in der historischen Stadt Leipzig

Eine wachsende Stadt braucht natürlich auch neuen Wohnraum. Zu den beliebtesten Mieträumen gehören immer noch denkmalgeschützte Häuser aus dem Jugendstil oder der Gründerzeit. Leipzig gilt als Denkmalstadt Nummer 1. Eine Vielzahl von Mehrfamilienhäusern sind Baudenkmäler; viele davon sind noch unsaniert, stehen leer und sind sogar teils vom Verfall bedroht. Sven Langbein, Geschäftsführer der Immovaria GmbH [...]

Immovaria GmbH feiert Richtfest in der Angerstraße in Leipzig

Die beiden repräsentativen Wohngebäude wurden um 1878-1880 als Doppelmietshaus errichtet. Es ist mit eines der ältesten erhaltenen Mietshäuser in Lindenau und besitzt einen hohen Zeugniswert für die gründerzeitliche Bebauung des ehemaligen Dorfes und heutigen Stadtteil Leipzigs. Das Gebäude ist ein Beispiel der frühen Architektur der Gründerzeit und dem aufstrebenden Vorort Lindenau. Der Denkmalwert begründet sich [...]

Denkmalschutz in Leipzig

Besonders der historische Stadtkern wird geprägt von Mehrfamilienhäusern aus der Gründerzeit und der Epoche des Jugendstils. Viele davon stehen leer, weil sie aufgrund ihrer maroden Bausubstanz unbewohnbar geworden sind. Diese Gebäude einfach ihrem Verfall zu überlassen, ist nicht nur bedauerlich, sondern die Stadt verliert dadurch auch einen Teil der eigenen Geschichte. Mit dem Gebäudesicherungsprogramm, das [...]

Denkmalimmobilien zwischen Sanierungsaufwand und hohem Renditepotenzial

Der Staat hat die Aufgabe, Immobilien, die als Kulturgut eingestuft werden, besonders zu schützen. Um sie vor dem Verfall zu bewahren und für nachfolgende Generationen zu erhalten, müssen Denkmalimmobilien fachgerecht saniert werden. Denkmalschutz ist gesetzlich geregelt. Vor allem Anleger, die eine Denkmalimmobilie erwerben und auf eigene Kosten sanieren wollen, profitieren von besonderen Förderprogrammen und Steuergesetzen, [...]

Immovaria GmbH startet Abverkauf in der Wiederitzscher Straße in Leipzig

Leipzig gilt als Denkmalstadt Nummer 1. Historische Immobilien sind das Markenzeichnen der Stadt. Daher hat Leipzig seinen Fokus auf den Erhalt denkmalgeschützter Häuser gelegt, die das Stadtgesicht entscheidend prägen. Etwa 1/5 der bedeutsamen gründerzeitlichen Häuser sind noch unsaniert. Mit der sogenannten 60ger Liste will die Stadt gegen den Verfall historisch bedeutsamer Gebäude vorgehen. Dafür fehlen [...]