OLG Köln zur Haftung von Eheleuten bei Verletzungen von Urheberrechten – Urheberrecht

OLG Köln zur Haftung von Eheleuten bei Verletzungen von Urheberrechten - Urheberrecht GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Mit Urteil vom 16.05.2012 (Az.: 6 U 239/11) entschied das Oberlandesgericht (OLG) Köln, dass der Inhaber eines Internetanschlusses nicht generell für die Verletzung von Urheberrechten durch seinen Ehepartner haftet. Hier war für das OLG zu klären, ob die Inhaberin eines Internetanschlusses für die Urheberrechtsverletzungen ihres Mannes einzustehen hat, welcher bereits verstorben ist. Die Ehefrau des Verstorbenen sollte dafür belangt werden, dass über ihren Internetanschluss innerhalb kürzester Zeit zweimal ein Computerspiel der Öffentlichkeit zum Download angeboten wurde. Die Klägerin, welche Inhaberin der Lizenzen an dem besagten Computerspiel ist, sah darin eine Urheberrechtsverletzung.

Die Beklagte bestritt, dass sie die in Rede stehende Handlung vorgenommen habe. Sie führte aus, ihr Ehemann habe den Internetanschluss überwiegend genutzt bevor er verstorben ist. Das Landgericht (LG) Köln gab der Klage statt und verurteilte die Beklagte zu Unterlassung und Schadensersatz.
Das OLG folgte der Auffassung des LG nicht und wies die Klage auf Berufung der Klägerin hin ab und hob das Urteil des LG auf.

Zur Begründung führte das OLG aus, es sei von Bedeutung, wer zu beweisen habe, ob der Inhaber oder ein Dritter das Urheberrecht verletzt habe. Nach der ständigen Rechtsprechung werde jedenfalls vermutet, dass der jeweilige Inhaber des Internetanschlusses auch derjenige sei, der das Recht verletzt habe. Hier vertrat das OLG aber die Auffassung, die Beklagte habe ausreichend dargelegt, dass es sich so nicht verhalten habe. Demnach sei nun die Klägerin in der Position, die Verletzung der Urheberrechte gerade durch die Beklagte selbst nachzuweisen. Einen solchen Beweis konnte die Klägerin jedoch hier nicht führen, sodass das Gericht anzunehmen hatte, der Ehemann der Beklagten habe die Rechte tatsächlich verletzt.

Der Beklagten konnten weder Kenntnis von den Verletzungen noch eine Aufsichtspflicht nachgewiesen werden, sodass das Urteil letztlich aufzuheben und die Klage abzuweisen war.

Im Fall einer Urheberrechtsverletzung empfiehlt es sich stets, schnellstmöglich rechtliche Hilfe einzuholen, um damit von Anfang an richtig reagieren zu können. Ein Anwalt kann im Falle einer Urheberrechtsverletzung umfassend und einzelfallbezogen sämtliche sich aus der Urheberrechtsverletzung ergebenden Handlungsmöglichkeiten prüfen.

http://www.grprainer.com/Urheberrecht.html

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater
M Rainer
Hohenzollernring 21-23

50672 Köln
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.grprainer.com
Telefon: 0221-2722750

Pressekontakt
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater
M Rainer
Hohenzollernring 21-23

50672 Köln
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.grprainer.com
Telefon: 0221-2722750

Nutzungen eines EDV-Warenwirtschaftssystems aufgrund eines Franchisevertrages – Franchiserecht

Nutzungen eines EDV-Warenwirtschaftssystems aufgrund eines Franchisevertrages - Franchiserecht GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf hat mit Urteil vom 13.03.2013 (Az.: VI-U (Kart) 13/12) entschieden, dass es für die Frage, ob ein Nutzungsrecht des Franchisenehmers im Hinblick auf die Nutzung eines EDV-Warenwirtschaftssystems besteht, insbesondere auf die Vereinbarungen im Franchisevertrag und auf eventuelle Änderungsvereinbarungen ankomme.

In dem vom OLG zu beurteilenden Fall waren die Parteien durch Franchiseverträge miteinander verbunden. Sie sollen im Wesentlichen darum gestritten haben, in welchem Umfang die Klägerinnen, die Franchisenehmerinnen, berechtigt sind ein EDV-Warenwirtschaftssystem und dort hinterlegte Geschäftsdaten der Franchisegeberin zu nutzen.

Ein Anspruch auf die Nutzung des EDV-Warenwirtschaftssystems soll sich nach Auffassung des OLG auch nicht aus dem allgemeinen Rücksichtnahmegebot ergeben. Zwar soll die Franchisegeberin die allgemeine Verpflichtung treffen, auf die Interessen ihrer Franchisenehmer Rücksicht zu nehmen. Ihr Handeln dürfe sich insbesondere nicht willkürlich oder ohne vertretbaren Grund gegen die Belange ihrer Franchisevertragspartner richten. Außerhalb der aufgezeigten Schranken sei die Franchisegeberin jedoch grundsätzlich in ihren geschäftlichen Dispositionen frei. Im zu beurteilenden Fall, sah das OLG keine Anhaltspunkte dafür, dass das Interesse der Franchisenehmerinnen an der Nutzung des EDV-Warenwirtschaftssystems das Interesse der Franchisegeberin überwiegt.

Franchise ist mittlerweile nahezu überall anzutreffen. Hierbei vertreibt der Franchisenehmer Waren oder Dienstleistungen des Franchisegebers. Der Franchisenehmer führt ein eigenes, unabhängiges Unternehmen und trägt dessen wirtschaftliches Risiko. Allerdings darf er dieses Unternehmen, gegen eine Gebühr, unter dem einheitlichen Marktauftritt des meist bekannten Franchisegebers führen. Der Franchisegeber bestimmt dabei nicht nur den Außenauftritt des Franchisenehmers, sondern auch dessen Marketingstrukturen.

Im Franchiserecht besteht allerdings die Schwierigkeit, dass es kein spezielles Gesetz zum Bereich des Franchiserechts gibt. Dies liegt daran, dass der Franchisevertrag ein Mischvertrag ist, d.h. er umfasst Elemente verschiedener Vertragstypen.

Gerade weil sich das Franchiserecht verschiedener Rechtsgebiete bedient, ist die Kenntnis der Rechtsprechung zum Franchising umso wichtiger. Besonders vor diesem Hintergrund empfiehlt es sich daher, einen Franchisevertrag bereits vor Unterzeichnung von einem Rechtsanwalt prüfen zu lassen.

Aber auch wenn es in einem bereits bestehenden Franchisevertrag zu Unstimmigkeiten kommt, ist ein im Franchiserecht versierter Rechtsanwalt der richtiger Ansprechpartner.

http://www.grprainer.com/Franchiserecht.html

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater
M Rainer
Hohenzollernring 21-23

50672 Köln
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.grprainer.com
Telefon: 0221-2722750

Pressekontakt
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater
M Rainer
Hohenzollernring 21-23

50672 Köln
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.grprainer.com
Telefon: 0221-2722750

Wuppertaler Wirtschaftswoche – Ehrung, Netzwerken und Kommunikation

(ddp direct) Im Oktober steht Wuppertal eine ganze Woche im Zeichen der Wirtschaft.Erstmalig werden dank des Zusammenspiels verschiedener Akteure mehr als1.000 Unternehmen innerhalb weniger Tage mit verschiedenenVeranstaltungsformaten zusammengebracht. In einem Pressegespräch werdendiese präsentiert.

In der 42. Kalenderwoche zeigt das Bergische Land in seiner Metropole Wuppertalfacettenreich auf, warum dies ein starker Wirtschaftsstandort ist und dass hier starkeUnternehmen aktiv sind: Die Verleihung des Wuppertaler Wirtschaftspreises am 15.10.bildet den gelungenen Auftakt. Zum elften Mal wird die renommierte Auszeichnung inden Kategorien Unternehmer des Jahres, Jungunternehmen des Jahres undStadtmarketingpreis verliehen. Am Morgen darauf (16.10.) folgt die 114. Auflage desBusiness Breakfast Wuppertal – übrigens dem größten seiner Art in ganz NRW. Am18.10. geht dann erstmals das Wirtschafts Forum Wuppertal (WFW) an den Start. Dieneue Meinungsplattform für die Wirtschaft in Wuppertal und dem Bergischen Landbietet garantiert powerpointenfrei zehn pointierte Impuls-Referate und drei inspirierende
Fach-Talkrunden mit hochkarätigen Rednern.

Mit diesen drei Veranstaltungen werden in diesen Tagen mehr als 1.000 Unternehmerzusammengebracht!Diese besondere Wirtschaftswoche Wuppertal möchten Ihnen die Akteure, die hierihre Veranstaltungen bündeln (Wirtschaftsförderung Wuppertal, wuppertalaktiv!Stadtmarketingverein e.V., Wuppertal Marketing GmbH und Sportline GmbH) gerne ineinem gemeinsamen Pressegespräch präsentieren, zu dem wir Sie herzlich einladenam Dienstag, 1. Oktober 2013 um 11 Uhrin der ehemaligen Unternehmervilla Waldfrieden im Skulpturenpark(Hirschstraße 12, 42285 Wuppertal, bitte den Eingang zum Skulpturenpark nutzen).

Neben den Vertretern der Veranstalter wird außerdem IHK-Präsident Thomas Meyer alsbesonderer Gast ein Grußwort zu Wuppertal und der bergischen Wirtschaft sprechen.

Weitere Informationen unter:
www.wirtschaftspreis.de
www.bb-wuppertal.de
www.wirtschafts-forum-wuppertal.de

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/vbu1q1

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft-mittelstand/wuppertaler-wirtschaftswoche-ehrung-netzwerken-und-kommunikation-74458

Wirtschaftsförderung Wuppertal AöR
Rolf Volmering
Lise-Meitner-Straße 13

42119 Wuppertal
-

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.wf-wuppertal.de
Telefon: (0202) 24807-20

Pressekontakt
Wirtschaftsförderung Wuppertal AöR
Rolf Volmering
Lise-Meitner-Straße 13

42119 Wuppertal
-

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://
Telefon: (0202) 24807-20

Schließungsrisiko offener Immobilienfonds aufklärungsbedürftig – Kapitalmarktrecht

Schließungsrisiko offener Immobilienfonds aufklärungsbedürftig - Kapitalmarktrecht GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt am Main entschied mit Urteil vom 13.02.2013 (Az.: 9 U 131/11), dass eine Pflicht gegenüber einem potenziellen Anleger besteht, diesen im Rahmen der Anlageberatung darüber aufzuklären, dass der Fonds geschlossen werden kann. Das OLG führte aus, es handele sich um ein für die Anlageentscheidung erhebliches Kriterium, sodass es auch nicht darauf ankommen könne, ob sich das Schließungsrisiko bei vergleichbaren Produkten auf dem Kapitalmarkt bereits realisiert habe oder ob es sich lediglich um ein Risiko theoretischer Natur handele, denn dies sei ausreichend. Weiter erklärt das OLG, dass das Schließungsrisiko des Fonds ein der Anlageform offener Immobilienfonds immanentes Risiko sei, sodass auch im Hinblick darauf eine Aufklärungspflicht bestehen müsse.

Hier wurde die Klägerin wohl im Rahmen des Beratungsgespräches im Juli 2008 nicht darüber aufgeklärt, dass der Fonds geschlossen werden könnte. Die Beklagte war allerdings auch der Auffassung, eine solche Aufklärung sei nicht geschuldet gewesen, vor allem da der Klägerin die Basisinformationen für Wertpapiervermögensanlagen Ende des Jahres 2007, sowie ein Werbeprospekt nach Erteilung des Kaufauftrages übergeben worden seien. Das OLG konnte dies jedoch nicht überzeugen.

Es führte aus, die Basisinformationen seien nicht ausreichend um eine vollständige Aufklärung anzunehmen, insbesondere da diese bereits so frühzeitig übergeben wurden. Auch ein nachträglich ausgehändigter Werbeprospekt wurde seitens des Gerichts als nicht ausreichend eingestuft.

Gegensätzlich entschied vor einiger Zeit das OLG Dresden, welches eine Aufklärungspflicht aufgrund der theoretischen Natur des Risikos verneinte. Das OLG Frankfurt a.M. betonte, die Beurteilung der Wahrscheinlichkeit, ob das eintritt, liege beim Anleger, welcher eine solche allerdings nur bei richtiger Aufklärung treffen könne. Demnach bestehe auch eine Aufklärungspflicht, wenn sich das Risiko erst in Einzelfällen realisiert habe.

Nach Auffassung des OLG gelte dies auch bei längerfristigen Anlagen, denn selbst wenn im Zeichnungszeitpunkt eine kurzfristige Verfügbarkeit nicht absehbar ist, mag sich dies später ändern.
Betroffene Anleger können sich von einem Rechtsanwalt beraten lassen. Dieser prüft, ob den Anlegern möglicherweise Ansprüche zustehen und wem gegenüber diese geltend gemacht werden können.

Wegen der unter Umständen kurzen Verjährungsfristen, sollten betroffene Anleger sich umgehend durch einen Rechtsanwalt beraten lassen.

http://www.grprainer.com/Kapitalmarktrecht.html

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater
M Rainer
Hohenzollernring 21-23

50672 Köln
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.grprainer.com
Telefon: 0221-2722750

Pressekontakt
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater
M Rainer
Hohenzollernring 21-23

50672 Köln
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.grprainer.com
Telefon: 0221-2722750

Fellpfote.de – Ansprechpartner rund um individuelles Hundezubehör in Glinde

Hundehalter, die ihren Lieblingen etwas Besonderes gönnen möchten, sind bei Fellpfote.de in den besten Händen. Denn hier finden Kunden individuelles Hundezubehör und verschiedene Produkte für Mensch und Hund, die nach Maß hergestellt werden wie Halsbänder und Brustgeschirre. Dabei kann der Hundehalter auch die Farbe und das Design der Produkte bestimmen und diese auf Wunsch mit dem entsprechenden Namen und der Telefonnummer besticken lassen. Alle Produkte werden speziell auf Maß für den Hund angefertigt. Zu den weiteren Leistungen zählt in diesem Bereich auch das Nähen von passenden Leinen, das Herstellen von Schlüsselanhängern sowie auch Pferdehalftern.

Fellpfote.de fertigt darüber hinaus auch einen passenden Leckschutz nach Operationen zur stressfreien Genesung an, so dass der Vierbeiner entspannt gesund werden kann. Das Besticken von Jacken, Hundedecken oder Hundebetten mit Namen, Schriftzügen oder auch Logos und Motiven (nach Fotovorlage) wird angeboten. Hundenäpfe mit dem Namen des Lieblings können im Shop des Unternehmens erworben werden. Die Auswahl im Shop des Unternehmens ist weitreichend und vielseitig, so dass es nicht schwer fällt, immer das passende Accessoire für den eigenen Hund zu finden.

Auf der Webseite des Unternehmens können sich Kunden umfassend über alle Leistungen, Angebote und das vielseitige Sortiment des Unternehmens informieren, sich selbst ein Bild über die Auswahl machen und gewünschte Produkte bequem und einfach bestellen und personalisieren lassen. Wie Sie ihren Hund richtig vermessen wird in Bild und Film leicht erklärt dargestellt. Zusätzlich zu den Infos finden Interessierte auch die Kontaktdaten zum Unternehmen, die für Anfragen genutzt werden können, sowie auch die Termine für Veranstaltungen, auf denen Fellpfote.de vertreten ist.

individuelles Hundezubehör in Glinde, Hundebedarf Glinde, Leinen Glinde

Fellpfote.de
Rainer Kriewall
Olande 55

21509 Glinde
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.fellpfote.de
Telefon: 040/7101585

Pressekontakt
INTRAG Internet Regional AG
Tobyas Gleue
Sophienblatt 82-86

24114 Kiel
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.intrag.de/
Telefon: 043167070200

Beauty and Nails Norderstedt – professionelle Kosmetikbehandlungen und Haarentfernung Norderstedt

Pflege sollte immer individuell auf einen Menschen abgestimmt sind, da in diesem Bereich auch ein individueller Bedarf und Anspruch besteht, der nur mit den richtigen Produkten wirklich gedeckt werden kann. Aus diesem Grund bevorzugen es viele Menschen, die besonderen Wert auf ihr Äußeres legen, in regelmäßigen Abständen einen Kosmetiksalon in Anspruch zu nehmen, der beratend tätig ist und mit hochwertigen Pflegeprodukten dazu beiträgt, dass sich der Kunde rundherum wohlfühlt.

Einen passenden Ansprechpartner rund um die Kosmetik Norderstedt finden Kunden in dem Unternehmen Beauty and Nails Norderstedt, welches sich ebenso auf Pflege- und Gesichtsbehandlungen Norderstedt als auch die Haarentfernung Norderstedt spezialisiert hat und im Bereich der Pflege und Schönheit umfassende und wohltuende Leistungen anbietet. Zu diesen gehören beispielsweise Gesichtsbehandlungen sowie die Behandlung von Augenbrauen und die Wimpernverlängerung, Faltenunterspritzung, Nail Design, Maniküre und Pediküre, dauerhafte Haarentfernung mit IPL/E-Light, Radiofrequenz Behandlung zur Hautstraffung, Figurformung und Cellulite- Reduzierung, Wellness- Massagen, Permanent Make-up sowie auch Stylings zu unterschiedlichen Anlässen etc.

Für seine Behandlungen verwendet das Unternehmen Beauty and Nails Norderstedt ausschließlich hochwertige Produkte, die gut verträglich sind und pflegend. Auf diese Weise können sich Kunden jederzeit sicher sein, dass sie im Kosmetikstudio in den besten Händen sind. Kunden haben die Möglichkeit, einzelne Behandlungen in Anspruch zu nehmen oder ganze Behandlungsprogramme zu nutzen.

Auf der Webseite des Unternehmens erhalten Kunden Informationen über alle Leistungen sowie auch die dazu verwendeten Produkte und können sich ebenso auch über die Öffnungszeiten des Unternehmens informieren.

Beauty and Nails
Mahide Polat
Ulzburger Straße 470

22844 Norderstedt
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.beautyandnailsnord.de
Telefon: 040/32595938

Pressekontakt
INTRAG Internet Regional AG
Tobyas Gleue
Sophienblatt 82-86

24114 Kiel
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.intrag.de/
Telefon: 043167070200

Wasseradern such und finden mit dem Experten aus Kärnten.

Wasseradern such und finden mit  dem Experten aus Kärnten. Der Fachmann für Erdstrahlen und Experte für Wasseradern aus Kärnten hilft bei Schlafstörungen und Schlafproblemen. Bei ihnen vor Ort filtert er lästige Störquellen heraus und versucht die Ursachen für ihre Probleme herauszufinden. Er geht dabei wie immer an die Wurzel des Problems und behandelt nicht nur die Symptome. Als erfahrener Wünschelrutengeher und Wünschelrutengänger der ersten Stunde ist der Rutengeher aus Kärnten der führende Fachmann auf seinem Gebiet in Österreich. Jeder, der schon einmal auf einer Wasserader gelegen hat, wird bestätigen können, dass diese in jeder Hinsicht schlafstörend sind. Im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung und einer förderlichen Schlaftentfaltung sollten alle Faktoren, welche einen gesunden Schlaf stören ausgeschaltet werden. Im Sinn der Berücksichtigung aller wesentlichen Faktoren ist es wichtig einen Experten für Erstrahlung und Wasseradern zu Rate zu ziehen, welcher in jeder Hinsicht über die Verursachungsfaktoren für Schlafstörungen, Einschlafstörungen und Durchschlafprobleme Bescheid weiß.

Niemand wird ansonsten in jeglicher Hinsicht problemfrei durchschlafen oder einschlafen können. Im Sinne einer nachhaltigen Schlaf- und Einschlafentwicklung hat es sich bewährt alle Faktoren und Einflussgrößen, welche sich schlafstörend auswirken könnten zu eliminieren. Im Zuge der Durchführung von entsprechenden Schlafstörungsbekämpfungsmaßnahmen wird es in keiner erdenklichen Gegenmaßnahmen geben, welcher in keiner Form die Verlagerung des Schlafplatzes obsolet machen.
Wünschelrutengänger können diesbezüglich für Abhilfe sorgen. Im Rahmen der nachhaltigen und sorgfältigen Analyse der Gesamtsituation ist es im Sinne der bestmöglichen Lösung unter allen gegebenen Umständen am zielführensten mit dem einem Schlafplatzwechsel sobald wie möglich zu beginnen, sobald es zu Auftreten von Schlafproblemen, Einschlafstörungen und Durchschlafstörungen kommt.

Ein erfahrenen Rutengeher und Rutengänger kann jedem Menschen dabei helfen einen geeigneten und schlaffördernden Schlafplatz zu finden, welcher das natürliche Schlafbedürfnis ganzheitlich und umfassend unterstützt und dafür sorgt, dass der Betroffene endlich wieder in völliger Ruhe durchschlafen und einschlafen kann, denn nichts ist wichtiger als ein gesunder und ausgewogener Schlaf. Ohne einen gesunden Schlaf ist man unausgeglichen, aggressiv und vor allem nicht entsprechend leistungsfähig um allen Anforderungen des täglichen Lebens in vollem Umfang gerecht zu werden. Im Zuge der Auffindung einer gesunden Schlafstätte können sie von einem Experten feststellen lassen, ob sie Erdstrahlen oder Wasseradern haben, die ihren Schlaf stören können. Wünschelrutengeher wissen in diesem Fall bestens Bescheid.

SETOX sag
Walter Jagsch
Bruchstrasse 231

40601 Leondingberg
Österreich

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.datenrettung-deutschland.com/
Telefon: +4365046464983

Pressekontakt
SETOXJaks
Werner Jurel
Berling 1

4021 Beond
Österreich

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.datenrettung-deutschland.com/
Telefon: 06505300144

Twitter fürs Personalmarketing

Seit 2006 boomt Twitter, hat weltweit ca. 850 Mio. Nutzer und der Boom hält allen Klischees zum Trotze weiter an; höchste Zeit also sich damit im Detail auseinander zu setzen und nach guten Berührungspunkten fürs Personalmarketing als Teil des Employer Branding zu suchen.

So twittern Sie richtig:

Wie in jedem sozialen Netzwerk, brauchen Sie zunächst einen aussagekräftigen Namen, der konsequent eingesetzt wird. Twittern Sie beispielsweise unter @jobshui . oder @Skidata Careers, um direkt auf die Botschaften Ihrer Nachricht hinzuweisen. Durch einen Klick auf “Follow” kann man die Tweets (max. 140 Zeichen) einfach verfolgen und hält sich so stets top-informiert. Eine gute Gelegenheit sich mit Gleichgesinnten oder Experten zu aktuellen Trends auszutauschen oder die junge Twitter-Klientel mit Unternehmensinfos zu füttern, so berichtet Karrierecoach Starzer.

Vorsicht vorm Twitter-Gewitter

Legen Sie sich eine gute Strategie zurecht und twittern Sie gerade wenn es um Personalmarketing geht nur wirkliche Highlights – diese fein und unterhaltsam in Worte verpackt und los gehts! So bringen Sie Ihren Employer Brand auch im Internet optimal zum Strahlen! Die Kunst des erfolgreichen Twitterns liegt letztlich darin, rasch besonders wichtige Informationen in kurzer Form zu verbreiten. Durch Retweets drückt man dann auch aus, dass man auch Konkurrenz respektiert, mit ihr interagiert und weiß, dass der Markt letztlich groß genug ist. Stellenanzeigen, Mitarbeiterevents oder das [email protected] lässt sich hier sehr gut transportieren und auch hier gilt Content ist king, denn egal ob Text, Bild- oder Filmlink – alles ist gefragt. Für das Personalmarketing bieten sich für regelmäßige Postings auch Hashtags an wie #jobs oder #stellenanzeigen.

Bringen Sie Ihr Unternehmen zum Strahlen

Positionieren Sie Ihre Arbeitgebermarke auf Twitter und bringen Sie Ihr Unternehmen zum Strahlen. So können Sie auch hier den viralen Effekt nützen und die Reichweite von Informationen über Ihr Unternehmen auch bestens nützen, DENN, was nützt der schönste Employer Brand, wenn er im Internet nicht gefunden wird.

Fangen Sie an in 140 Zeichen zu denken und treffen Sie Ihre Zielgruppe auf Augenhöhe – viel Spaß dabei! Mehr Informationen finden Sie unter: http://www.promomasters.at/cbs

JOBshui Personalmanagement – Professionelle Personalberatung Consulting und Coaching
Mag. Andrea Starzer
Waldbadstraße 4

5081 Anif
Österreich

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.jobshui.com
Telefon: +43 664 4000303

Pressekontakt
JOBshui Personalmanagement – Professionelle Personalberatung Consulting und Coaching
Mag. Andrea Starzer
Waldbadstraße 4

5081 Anif
Österreich

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.jobshui.com
Telefon: +43 664 4000303

Achims Grand Cru Drittes Mitglied der Pyraser Herzblut-Reihe

(ddp direct) Marlies Bernreuther, Inhaberin der Pyraser Landbrauerei, bringt gemeinsam mit ihrem Braumeister Achim Sauerhammer die dritte Bierspezialität der Pyraser Herzblut-Reihe heraus. Nach den beiden ersten Spezialitätenbieren, dem Imperial Pale Ale (IPA) und dem Oaked Whiskey Ultra (OWU), ergänzt nun ein Starkbier namens Achims Grand Cru (AGC) die Herzblut Familie. Durch den Einsatz von zwei verschiedenen Hefen und einer langen Reifezeit, konnten sich die einmaligen Aromen entwickeln, die das Grand Cru zu einem wahren Geschmackswunder und dem braumeisterlichen Meisterstück der Reihe machen. Seit dem 20. September 2013 ist die dritte Bierspezialität der Pyraser Herzblut-Reihe im Handel oder online unter www.pyraser-herzblut.de/#vertrieb erhältlich.

Leidenschaft und erstklassige Braukunst stecken in den Spezialitätenbieren der Pyraser Herzblut-Reihe. Nach erfolgreicher Markteinführung des Imperial Pale Ale (IPA) im Frühjahr 2012, folgte ein halbes Jahr später der dunkle Doppelbock Oaked Whiskey Ultra (OWU). Die Anforderungen und Erwartungen an das dritte Herzblut waren durch den Erfolg der beiden ersten Biere sehr hoch, berichtet Marlies Bernreuther, Inhaberin der Pyraser Landbrauerei, über den Entwicklungsprozess des neuen Spezialitätenbieres. Wir wollten wieder etwas Einzigartiges kreieren, in dem genauso viel von unserem Herzblut steckt, wie in dem IPA und dem OWU. Dafür sind meine Braumeister wirklich an die Grenzen des Machbaren gegangen.

Nach einigem Tüfteln entstand nun die dritte Bierspezialität mit dem Namen Achims Grand Cru (AGC). Der Einsatz von zwei verschiedenen Hefen macht das Grand Cru einzigartig und zu einem wahren Geschmackswunder. Für die Vergärung des Starkbieres wurde zunächst die brauereieigene obergärige Reinzuchthefe verwendet. Eine extra angezüchtete Trappisten-Starkbierhefe hatte anschließend 26 Wochen Zeit, um einmalige Aromen zu entwickeln. Durch besondere Kniffe der Braukunst ist das Starkbier, trotz seines kräftigen Aromas, erfrischend und spritzig. Für mich ist das Grand Cru ein weiterer Beweis, welch unglaubliches Aroma- und Geschmacksspektrum in einem Bier möglich ist, wenn man bei der Auswahl der Rohstoffe etwas Experimentierlust mitbringt und sich vom Mainstream abhebt, zieht Biersommelier Achim Sauerhammer, Braumeister und Namensvetter des Grand Cru, sein Rsum’. So erschafft man Biere mit einem außergewöhnlichen Charakter. Dazu die nötige Zeit und Leidenschaft und fertig ist eine Spezialität, die den Namen Herzblut verdient.

Steckbrief Pyraser Herzblut Achims Grand Cru

Einführung:
September 2013

Farbe:
rotbraunes Kupfer

Verwendete Malze:
Helles und dunkles Weizenmalz, Wienermalz, ausgesuchte Karamellmalze

Hopfung:
Dezente Hopfung mit feinstem Spalter Aromahopfen

Ideale Serviertemperatur:
12-13 °C, Genießer können die Bierspezialität auch bei 16 °C verkosten, um das volle Geschmacksprofil zu erfassen

Stammwürzegehalt:
Über 22 %

Alkoholgehalt:
9,5 Vol.-%

Aromaprofil:
Enormes Aroma nach reifer Banane mit einem Hauch nach Orangenschalen und einem leicht erdigen Unterton

Schaum:
Fest, cremig, leicht rötlich

Mundgefühl:
viskos, kräftig, erwärmend, prickelnd

Passende Speisen:
Deftige Gerichte, Braten von Geflügel, Geräuchertes, Hartkäse, Bergkäse, Blauschimmelkäse, Dörrobst, warme, sehr süße, fruchtige Desserts

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/vya8tg

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/essen-trinken/achims-grand-cru-drittes-mitglied-der-pyraser-herzblut-reihe-83443

Pyraser Landbrauerei GmbH & Co.KG
Alexander Schwab
Pyras 26

91177 Thalmässing
-

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://shortpr.com/vya8tg
Telefon: 09174 4747 24

Pressekontakt
Pyraser Landbrauerei GmbH & Co.KG
Alexander Schwab
Pyras 26

91177 Thalmässing
-

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://
Telefon: 09174 4747 24

beh Leber – Unterstützung bei erhöhten Leberwerten

beh Leber - Unterstützung bei erhöhten Leberwerten Die Leber ist ein faszinierendes und überaus leistungsfähiges Organ. Als zentrales Stoffwechsel- und Entgiftungsorgan erfüllt sie ein breites Spektrum lebenswichtiger Aufgaben. Sie verwertet die Nahrungsbestandteile, reinigt das Blut von Schadstoffen und bildet die meisten Bluteiweisse. Als größte Verdauungsdrüse produziert sie zudem täglich 600 ml Gallensaft zur Fettverdauung. Doch insbesondere Überernährung, Alkohol und Medikamente machen der Leber zu schaffen. Eine Überlastung des Organs bleibt häufig lange Zeit unbemerkt und zeigt sich nur durch Müdigkeit und schleichenden Leistungsabfall.

Leberwerte helfen bei der Diagnose von Leberfunktionsstörungen
Anhand der sogenannten Leberwerte kann eine mögliche Überlastung und Schädigung des Organs erkannt werden. Ärzte stützen sich dabei auf die Laborwerte GPT (ALT), GOT (AST), GGT sowie Bilirubin, die häufig im Rahmen von Routine-Blutuntersuchungen erhoben werden. Sind die Leberwerte erhöht, ist das ein Hinweis auf eine Schädigung und Funktionsstörung der Leber.

Maßnahmen zum Schutz der Leber
Mit ärztlicher Hilfe wird die Ursache häufig aufgespürt. Ist die Ursache bekannt, können geeignete Maßnahmen zum Schutz der Leber ergriffen werden. An erster Stelle steht dabei meist eine Umstellung der Lebensgewohnheiten, z.B. eine ausgewogenere, kalorienreduzierte Ernährung, regelmäßigere Bewegung oder der Verzicht auf Alkohol. Werden frühzeitig Maßnahmen ergriffen, kann sich die Leber in vielen Fällen regenerieren und eine chronische Lebererkrankung vermieden werden. Mikronährstoffe wie Vitamine und Pflanzenstoffe können diese Maßnahmen sinnvoll unterstützen und zur Regeneration des Organs beitragen.

beh Leber: eine Kapsel täglich trägt zur Entlastung der Leber bei.

beh Leber verfolgt einen neuen Ansatz in der Behandlung von Leberfunktionsstörungen. Das Produkt enthält eine besondere Auswahl von Mikronährstoffen, die auf neuesten Forschungsergebnissen beruht. Hauptbestandteil ist ein patentierter Vitaminkomplex aus B6, B12 und Folsäure, kombiniert mit wertvollem Trauben- und Artischockenextrakt sowie Cholin. beh Leber trägt zur Normalisierung der Leberfunktion bei, indem erhöhte Leberwerte gebessert werden. Der Nachweis hierfür wurde in einer placebo-kontrollierten, klinischen Studie an 40 Patienten erbracht. Bereits nach sechswöchiger Behandlung besserten sich die gemessenen Leberwerte sowie das Empfinden von Leistungsfähigkeit, Körpergefühl und Abgeschlagenheit deutlich. Das Produkt leistet so einen wichtigen Beitrag zur Förderung der Leberfunktion, zur Entgiftung des Körpers und zum Leberschutz.
beh Leber gibt es rezeptfrei in der Apotheke als Monats- und Quartalspackung. Die Einnahme ist einfach: Bereits eine Kapsel am Tag – eingenommen zu einer Mahlzeit – enthält die ideale Dosis. Weitere Informationen: www.beh-leber.de.

Bioenergy Healthcare GmbH
Jochen Hergert
Konrad-Adenauer-Ufer 101

50668 Köln
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.bioenergy-healthcare.com
Telefon: 0221 – 139 96 98 – 10

Pressekontakt
Bioenergy Healthcare GmbH
Jochen Hergert
Konrad-Adenauer-Ufer 101

50668 Köln
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.bioenergy-healthcare.com
Telefon: 0221 – 139 96 98 – 10

11 Wochen New York, Miami und LA

(ddp direct) Im August hat EF Sprachreisen, internationaler Veranstalter für Sprach-, Austausch- und Bildungsprogramme weltweit, zusammen mit dem Radiosender bigFM einen großen Aufruf gestartet: Gesucht wurde der BIGGSTE Sprachreisenreporter, der 11 Wochen lang die EF Sprachschulen in New York, Miami und LA besucht und live von dort berichtet.

Laura W. aus der Nähe von Frankfurt ist die glückliche Gewinnerin und konnte sich gegen Hunderte von Bewerbungen durchsetzen. Ihre Reise startet am 22.09.2013 und wird 11 Wochen lang von bigFM begleitet.

Was Laura auf ihrem Abenteuer erwartet:

An der EF Sprachschule in New York, die sich auf dem traditionellen amerikanischen Campus befindet, wird Laura den American Way of Life hautnah miterleben.

Die EF Sprachschule in Miami bedeutet Sonne, Strand, lateinamerikanische Lebensfreude. Miami ist bekannt für lateinamerikanische Köstlichkeiten in Little Havana, Salsa tanzen oder einen der vielen South Beach Nachtclubs.

Die EF Sprachschule in Los Angeles liegt im Zentrum von Redondo Beach und ist nur einen kurzen Fußweg vom Strand entfernt. Die Vorzüge dieses Küstenvorortes laden zum Windsurfen am Strand oder abendlichen BBQ’s mit Freunden ein.

Lauras spannenden Berichte von ihren Erlebnissen vor Ort werden von Millionen von begeisterten bigFM Zuhörern verfolgt!

EF Sprachreisen, der Experte für Wege ins Ausland, bietet eine breite Spanne verschiedener Bildungsprogramme an: von Sprachtraining, Bildungsreisen und Kulturaustausch bis zu akademischen Graden. Mit dem Ziel, Grenzen in Sprache, Kultur und Geographie zu überwinden, hat EF seit 1965 mehr als 15 Millionen Menschen allen Alters geholfen, globale Bürger zu werden. EF unterhält 450 eigene Büros und Sprachschulen in über 54 Ländern.

Mehr Infos zum Sprachreisenreporter sowie zu aktuellen Angeboten von EF erhalten Interessenten online unter www.ef.de/bigFM sowie telefonisch unter 0211/688570.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/op1x4o

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/lifestyle/11-wochen-new-york-miami-und-la-76662

EF Education (Deutschland) GmbH
Jennifer Funkel
Königsallee a 92

40212 Düsseldorf
-

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.ef.de
Telefon: 021168857 352

Pressekontakt
EF Education (Deutschland) GmbH
Jennifer Funkel
Königsallee a 92

40212 Düsseldorf
-

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://
Telefon: 021168857 352

Gynäkologische Onkologie in Kiel eröffnet

Gynäkologische Onkologie in Kiel eröffnet Der Spezialist für die Behandlung von frauenspezifischen Krebserkrankungen wie Eierstockkrebs, Brustkrebs, Gebärmutterkörper- und Gebärmutterhalskrebs bietet dort mit seinem Team die Diagnostik und Therapie dieser Erkrankungen an.

Alle medikamentösen Therapieverfahren wie die Chemotherapie, Hormontherapien, zielgerichtete Therapien (“targeted therapies”) sind möglich, insbesonders auch im Rahmen klinischer Studien. Das Zentrum ist Mitglied der AGO Studiengruppe, Pfisterer ist langjähriges Mitglied der Studienleitgruppe und Leiter zahlreicher nationaler und internationaler klinischer Studien bei frauenspezifischen Krebserkrankungen. Operationen werden in Kooperation mit spezialisierten Kliniken durchgeführt. Pfisterer hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der praktischen Behandlung dieser Erkrankungen und in der klinischen Forschung. Damit ist gewährleistet, daß nun in Norddeutschland allen von diesen Erkrankungen betroffenen Patientinnen eine ambulante, hochspezialisierte Versorgungseinrichtung zur Verfügung steht.

Jacobus Pfisterer hat nach Erlangung der Hochschulreife Medizin an den Hochschulen in Hannover, München und Freiburg im Breisgau studiert. Angeregt durch seine Hochschullehrer entschloss er sich bereits während des klinischen Teil des Studiums zu einer späteren Spezialisierung im Bereich der Gynäkologie bzw. der Gynäkologischen Onkologie. Um dieses Ziel erreichen zu können und um auch wissenschaftlich auf diesem Gebiet tätig sein zu können übernahm er nach Abschluss des Studiums und der Promotion an der Med. Fakultät der Universität Freiburg eine Tätigkeit als wissenschaftlicher Assistent am Pathologischen Institut der Universität Freiburg. Absprachegemäß erfolgte danach der Wechsel an die Universitätsfrauenklinik Freiburg und die dortige Weiterbildung zum Arzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Parallel hierzu führte Pfisterer seine wissenschaftliche Tätigkeit fort. Nach einem weiteren Forschungsaufenthalt am Radiumhospital Oslo und der Fortführung der wissenschaftlichen Tätigkeit an der Universitätsfrauenklinik Freiburg habilitierte sich Pfisterer für das Fach Frauenheilkunde und Geburtshilfe an der Med. Fakultät der Universität Freiburg mit einem gynäkoonkologischen Thema. Kurz darauf erfolgte ein Wechsel an die Universitätsfrauenklinik Kiel mit einer dort folgenden langjährigen Tätigkeit als leitender Oberarzt und stellvertretender Direktor. Nach Umhabilitation an die Med. Fakultät der Universität Kiel wurde Jacobus Pfisterer zwischenzeitlich zum außerplanmäßigen Professor an der Med. Fakultät der Universität Kiel ernannt. Nach einem Wechsel auf die Position eines Direktors eines Klinikums der Maximalversorgung gründete er das Zentrum für Gynäkologische Onkologie ( www.frauenundkrebs.de ) in Kiel. Nach Etablierung übernahm er die Position des Direktors. Parallel hierzu beschäftigte sich Pfisterer im wissenschaftlichen Bereich mit der Therapieverbesserung frauenspezifischer Krebserkrankungen wie Eierstockkrebs, Brustkrebs, Gebärmutterhals- und Gebärmutterkörperkrebs. Er ist seit vielen Jahren federführendes Mitglied der AGO Studiengruppe und Leiter zahlreicher klinischer Studien der Phasen I – III, die großteils auch im internationalen Kontext mit verschiedenen Studiengruppen aus Europa, Amerika, Asien und Australien durchgeführt werden. Zusätzlich übernahm Pfisterer leitende Tätigkeiten in der AGO Studiengruppe, wie den Vorsitz des Executive Boards der Studienleitgruppe, er repräsentiert seit vielen jahren die AGO Studiengruppe in dem internationalen Netzwerk der “Gynecologic Cancer Intergroup”. Hier war er auch zwischenzeitlich zum “Chairman” gewählt worden. Bis heute ist er Mitglied im “Board of Directors”. Zudem vertritt er die AGO Studiengruppe in dem “European Network of Gynaecological Oncological Trial Groups” (ENGOT). Jacobus Pfisterer ist wissenschaftlich sehr aktiv, er hat mehr als 200 wissenschaftliche Artikel veröffentlicht. Diese sind in renommierten Zeitschriften wie z.B. im New England Journal of Medicine, Journal of the National Cancer Institute, Journal of Clinical Oncology, Lancet Oncology, Annals of Oncology etc. veröffentlicht worden, um nur einige Beispiele zu nennen. Seine klinische und wissenschaftliche Ausrichtung finden ihre Anerkennung in zahlreichen Preisen und Ehrungen, so ist er z.B. seit vielen Jahren als Top-Mediziner “Onkologie” in der FOCUS-Ärzteliste geführt.

Weitere Informationen über Jacobus Pfisterer finden Sie auch auf Xing und about.me unter:

slideshare.net/Jacobuspfisterer

about.me/jacobuspfisterer

und

pinterest.com/jacobuspfistere/jacobus-pfisterer

Zentrum für Gynäkologische Onkologie
Prof. Dr. Jacobus Pfisterer
Herzog-Friedrich-Str. 21

24103 Kiel
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.frauenundkrebs.de
Telefon: 0431 672525

Pressekontakt
Zentrum für Gynäkologische Onkologie
Prof. Dr. Jacobus Pfisterer
Herzog-Friedrich-Str. 21

24103 Kiel
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.frauenundkrebs.de
Telefon: 0431 672525

Mit einem eigenen Blog Geld verdienen

Viel Wissenswertes zum Thema E-Mail-Marketing, Affiliate-Marketing, Mobile Marketing, Video-Marketing und andere Social-Media-Werbesysteme gibt es im Blog auf der Webseite Social-media-online-marketing.com. Die sozialen Netzwerke gewinnen in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung. Wer einen eigenen Blog erstellen und Geld verdienen möchte, profitiert von ausgezeichneten Perspektiven. Viele Menschen nutzen mittlerweile die Gelegenheit, sich durch das Online-Marketing ein 2. Standbein aufzubauen und die Nebeneinkünfte zu generieren. Es ist inzwischen problemlos möglich, bloggen und Geld zu verdienen und dabei die eigene Webseite zu refinanzieren. Nicht selten wird aus dem Nebenjob eine Vollzeitbeschäftigung mit einem beachtlichen Einkommen. Denn auch wer an einem Vollzeit-Einkommen interessiert ist, kann einen eigenen Blog erstellen und Geld verdienen. Wenn auch Sie diese Chance wahrnehmen möchten, dann erhalten Sie von uns sämtliche benötigten Puzzle-Teile. Das meiste davon ist kostenlos und zum Teil als Gratis-Newsletter oder auch als eBook aufbereitet. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, an speziellen Coaching-Programmen teilzunehmen oder ein persönliches Coaching zu vereinbaren. Erkundigen Sie sich ruhig um entsprechende Hilfestellungen, wir helfen Ihnen gerne weiter. Wir informieren alle Kleinunternehmer, Startups und Selbständige, aber auch mittelgroße Unternehmen. Sie erfahren, wie Sie Ihr Potenzial voll ausschöpfen und Ihre Webaktivitäten und die entsprechenden Online-Maßnahmen zu einem Zusatz- oder Volleinkommen ausbauen können. Das Internet boomt auch weiterhin, wobei sich deutlich ein neuer Trend abzeichnet, der die alten Maßnahmen ablöst. Immer mehr Umsätze werden im Internet getätigt, wobei die Kosten-Effizienz enorm ist. Ein Kostenloser Blog – Geld verdienen online! So lautet die Erfolgsstrategie, die Sie an unserem Beispiel mitverfolgen können. Und wir sind mit unseren Ergebnissen sehr zufrieden.

IM&MM Internetmarketing
Michael Marheine
CL/ Paris 6, Apto 85

43890 Hospitalet (Tarragona)
Spanien

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.social-media-online-marketing.com
Telefon: 0151-50470000

Pressekontakt
IM&MM Internetmarketing
Michael Marheine
CL/ Paris 6, Apto 85

43890 Hospitalet (Tarragona)
Spanien

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.social-media-online-marketing.com
Telefon: 0151-50470000

Hostessen in Essen ausführen

Hostessen in Essen ausführen Kostenlose Kleinanzeigen im Bereich Immobilien und Dienstleistungen machten das Spektrum von Backpage bisher aus. Jetzt hat das Portal eine weitere interessante Rubrik aufgenommen, denn ab sofort findet man hier Escort Services für alle größeren Städte in Deutschland. Auf einen Blick erhält der Leser eine Übersicht, welcher Escort Service vor Ort vertreten ist und wie es um die Dienstleistungen bestellt ist. Auf der Suche nach Hostessen aus Essen wird man auf Backpage.com innerhalb kürzester Zeit fündig. Das Portal schafft den Spagat zwischen der notwendigen Transparenz, die sich jeder Kunden auf der Suche nach einem guten Escort Service wünscht, und der ebenso erforderlichen Anonymität, die auf der Suche nach einer geeigneten weiblichen Begleitung für einen Abend ebenso angesagt ist.

Besonders hervorzuheben ist die Vergleichbarkeit, die Backpage.com für alle Hostessen aus Essen gewährleistet. Der Kunde hat die Möglichkeit, mit wenigen Eingaben eine Darstellung aller angemeldeten Dienstleister anzustellen. Im Handumdrehen dürfte der gewünschte Escort Service im Großraum Essen zu finden sein. Dabei hat der Kunde die Chance, die Suche genau nach seinen Bedürfnissen zu gestalten. Anhand weniger Kriterien sind die bevorzugten Hostessen aus Essen schnell gefunden, denn auf Backpage.com hat jeder Anbieter die Chance, sein Portfolio an Dienstleistungen umfassend und transparent darzustellen.

Transparenz ist somit die oberste Maxime, die das Portal für kostenlose Kleinanzeigen auszeichnet. Doch nicht weniger wichtig ist die Anonymität, auf die Kunden auf der Suche nach exzellenten Hostessen aus Essen höchsten Wert legen. Wer für eine dienstliche Veranstaltung oder für ein öffentliches Event eine charmante Begleitung sucht, möchte auf der Suche unerkannt bleiben. Auch ist nicht gewünscht, dass die Identität der jungen Dame gelüftet wird. Wer herausragende Hostessen aus Essen sucht, möchte die Dame vielleicht kennenlernen, bevor ein öffentlicher Auftritt ansteht. Dazu bedarf es allerdings absoluter Diskretion von beiden Seiten.

Auf Backpage.com bleibt diese Diskretion zu jeder Zeit gewährleistet. Eine Anmeldung ist für die Nutzung des Portals nicht erforderlich. Der Kunde hat vielmehr die Möglichkeit, in aller Ruhe nach seinem gewünschten Escort Service zu suchen, bis die bevorzugte Einrichtung gefunden ist. Wer einen Escort Service im Großraum Essen führt und diesen für ein noch breiteres Publikum zugänglich machen will, entscheidet sich dagegen für eine Kleinanzeige im Online-Portal und genießt die Vorteile einer noch größeren Reichweite im World Wide Web.

Backpage.com
Steve Binster
Oak Lawn Avenue 2501

75219 Dallas
USA

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://essen.backpage.com
Telefon: 0018454709416

Pressekontakt
SEO-Online-Marketing Ltd
Martin Schmiedler
Hoffmannstr. 50

81379 München
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.seo-online-marketing.de
Telefon: 089 121405626

SAS Abschluss Akademie geht in die zweite Runde

SAS Abschluss Akademie geht in die zweite Runde Heidelberg —- SAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, sucht elf neue Kandidaten für seine SAS Abschluss Akademie: Am 1. Januar 2014 startet die zweite Auflage des zwölfmonatigen Vertriebs-Ausbildungsprogramms am Standort Heidelberg. Die SAS Abschluss Akademie richtet sich an Akademiker mit Sales-Erfahrung, die innerhalb eines Jahres das Rüstzeug für eine Vertriebskarriere im boomenden Markt für Analytics-Software sammeln wollen. In Frage kommen sowohl Vertriebstalente mit IT-Erfahrung als auch solche, die bislang in anderen Branchen tätig waren. Die Teilnehmer an der Abschluss Akademie erwartet ein attraktives Gehalt während der Ausbildung – und die Option auf eine Anstellung an einem der sechs SAS Standorte in Deutschland. Mehr Informationen gibt es hier: http://www.sas.com/go4sales

Mit der SAS Abschluss Akademie hat SAS 2013 ein Ausbildungsprogramm gestartet, das sich gezielt an Vertriebsprofis mit Erfahrung richtet, die ihre Zukunft im Wachstumsmarkt für Analytics-Software sehen. Die erste Abschlussklasse wird die Ausbildung in Kürze beenden. Das Programm ist ein voller Erfolg: Die Übernahmequote liegt bei 100 Prozent.

SAS ist einer der weltweit beliebtesten Arbeitgeber. Seit Gründung im Jahr 1976 wird SAS von einer Unternehmenskultur getragen, die auf Vertrauen und Eigeninitiative basiert. Das Ergebnis: SAS landet in Arbeitgeberrankings auf der ganzen Welt regelmäßig unter den Top 10 – oft sogar unter den Top 3. Und die Mitarbeiterfluktuation liegt deutlich unter dem Branchenschnitt.

“Ich freue mich sehr, dass die SAS Abschluss Akademie gleich mit ihrer Pilotklasse einen so großen Erfolg gelandet hat”, sagt Dorothea Schwalbach, Director Human Resources bei SAS Deutschland. “Wir haben tolle Menschen mit phantastischen Qualifikationen kennen gelernt – und hervorragende Mitarbeiter gewonnen. Deshalb bin ich sehr gespannt auf die nächste Runde, die 2014 startet und appelliere an jeden, der Kundenkontakt und Vertrieb mag: Bewerben Sie sich – kaum ein IT-Segment boomt so wie der Analytics-Markt. Oder kennen Sie jemanden, der sich aus Ihrer Sicht bewerben sollte? Dann erzählen Sie ihm von der SAS Abschluss Akademie. Ich bin sicher, er oder sie wird Ihnen dafür eines Tages sehr dankbar sein.”

circa 2.200 Zeichen

Diesen Text finden Sie auch im Internet unter http://www.haffapartner.de/publicrelations-presseservice/kunden-haffa/sas/24-09-2013.html.

SAS Institute GmbH
Thomas Maier
In der Neckarhelle 162

69118 Heidelberg
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.sas.de
Telefon: 0049 6221 415-1214

Pressekontakt
Dr. Haffa & Partner GmbH
Sebastian Pauls
Burgauerstr. 117

81929 München
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.haffapartner.de
Telefon: 089 993191-0

iPhone 5s – Apple Fans wollen es haben!

Bei jedem neuen Gerät gibt es Kritik – und besonders rund um Apple. Dem Unternehmen wurde im Vorfeld mangelnde Innovation vorgeworfen. Auch Datenschützer sind aufgrund des Touch ID skeptisch.

Direkt nach der offiziellen Präsentation sind diese Stimmen nun leiser. Apple hat es geschafft, nationale und internationale Medien zu überzeugen.

Das iPhone 5s verfügt über einen schnelleren Prozessor, einer höher auflösenden Kamera sowie einem Fingerabdruck-Sensor. Im iPhone 5s baut Apple erstmals einen 64-Bit-Chip in ein Smartphone ein, wie man sie aus PCs kennt. Dadurch wird das 5s rund 40 Mal so schnell wie das gut sechs Jahre alte Original-iPhone. Die Akkulaufzeit wurde verbessert, so dass man nun 10 Stunden im UMTS-Netz telefonieren oder mit dem superschnellen LTE-Datenfunk im Internet surfen kann. Die aktive Fläche des Kamera-Sensors ist um 15 Prozent erweitert, die Auflösung ist jetzt höher. Zudem können Apps wie zum Beispiel Fitness-Anwendungen erkennen, ob ein Nutzer läuft oder fährt.

Wer das iPhone 5s haben möchte, kann es sich mit FLIP4NEW nun leisten.

Und so funktioniert es:
Das gebrauchte iPhone bei FLIP4NEW verkaufen
den Gutschein* von EUR 20,00 mitkassieren
sich das aktuelle iPhone kaufen
Gleich mehrere gebrauchte Geräte bei FLIP4NEW verkaufen und noch mehr Geld kassieren!

*Der Gutschein gilt für alle im Zeitraum (9. bis 30. September 2013) verkauften iPhone-Modelle ab einem Ankaufswert von 160 EUR. Gültig für Neukunden und Bestandskunden.

Flip4 GmbH
Petra Neeb
Industriestr. 21

61381 Friedrichsdorf
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://flip4new.de
Telefon: +49 6172 1794 338

Pressekontakt
Flip4 GmbH
Petra Neeb
Industriestr. 21

61381 Friedrichsdorf
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://flip4new.de
Telefon: +49 6172 1794 338

Laserschweißverbindungen einfach und genau untersuchen mit dem MultiWeldTester

Laserschweißverbindungen einfach und genau  untersuchen mit dem MultiWeldTester (ddp direct) Daher ist es wichtig, die Belastbarkeit der Werkstoffe zuverlässig bestimmen zu können. Besonders kompliziert wird diese Prüfung bei Kunststoffen, die per Laserschweißen verbunden werden. Einfache und genaue Messungen ermöglicht jetzt der neuartige MultiWeldTester. Ein thermoplastischer Prüfkörper, den das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF speziell für die mehraxiale Prüfung von Laserschweißverbindungen an Kunststoffen entwickelt hat.

Kunststoffe bieten als Werkstoff ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeiten. Oft müssen zwei oder mehrere Bauteile wegen ihrer Komplexität, der Grenzen des Herstellprozesses oder der Integration von Funktionen miteinander verbunden werden. Dafür bietet sich das Laserschweißen an, ein etabliertes Verfahren zum Verbinden von thermoplastischen Kunststoffen. Doch häufig taucht die Frage auf, wie belastbar diese Verbindungen sind.

Oft wird von Laserschweißverbindungen an Strukturkomponenten gefordert, dass sie hermetisch druckdicht sind. Schließlich sollen Öle im Auto einwandfrei fließen, die Kaffeemaschine einen schmackhaften Kaffee bereiten, die Waschmaschine sauber laufen und Rohre aller Art dicht halten. Darüber hinaus sind die realen äußeren Belastungen, die auf die Laserschweißverbindung einwirken, meist mehraxial. Daher ist der
MultiWeldTester so konzipiert, dass diese Beanspruchung aus allen Raumrichtungen geprüft werden kann. Der MultiWeldTester lässt sich unter Zug-, Torsions- und Innendruckbelastung prüfen. Da die mehraxiale Belastung an Strukturkomponenten meist aus verschiedenen Kombinationen von Zug-, Torsions- und Innendruckbelastung auftritt, lassen sich diese Belastungen auch in Kombination untereinander aufbringen. Zudem können neben der mechanischen Beanspruchung auch die realen Umwelteinflüsse wie Temperatur, Feuchte, Medienbeständigkeit und Alterungszustand bei der Prüfung berücksichtigt werden.

Zur Vorbereitung der Prüfung bekommt das Fraunhofer LBF vom Kunden eine bestimmte Menge Kunststoffgranulat. Per Spritzguss wird daraus der innen hohle Prüfkörper geformt. Er lässt sich an unterschiedlichste Testszenarien anpassen, indem Wanddicke, Umwelteinflüsse oder Belastungsarten beliebig variiert werden. Mit den bisher zur Verfügung stehenden Prüfkörpern war eine solch komplexe Prüfung nicht möglich. Diese gelingt nun mit dem MultiWeldTester. Während der Prüfung erfassen Rechner die Prüfergebnisse und errechnen ein Lebensdauermodell für das jeweilige Material. Die neue Methode ergänzt die bisherigen Prüfszenarien, die nach wie vor genutzt werden, um erste Abschätzungen über das Belastungsverhalten eines bestimmten Bauteils zu machen. Der MultiWeldTester überprüft die ermittelten Daten und definiert noch exaktere Belastungsgrenzen.

In der Verbindungstechnik mittels Laser gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Prozessvarianten. Mit dem MultiWeldTester lassen sich die am häufigsten eingesetzten Prozessvarianten Kontur-, Globo-, Simultan- und Quasisimultanschweißen hinsichtlich der mechanischen und prozesstechnischen Eigenschaften untersuchen. Das Herstellverfahren für den transparenten und absorbierenden Fügepartner ist das Spritzgießen. Dabei ist das Spritzgießwerkzeug so modular konzipiert, dass gezielt Fügenahtgeometrien zur Verbesserung der mechanischen Belastbarkeit der Fügeverbindung untersucht werden können.

Der MultiWeldTester eignet sich für Branchen, die sich mit dem Fügen von Kunststoffen beschäftigen und dabei die Eigenschaften von Laserschweißverbindungen untersuchen wollen. Materialmodelle, die für die betriebsfeste numerische Auslegung von Laserschweißverbindungen erstellt wurden, lassen sich anhand des MultiWeldTesters validieren. So lassen sich Aussagen über die Langzeitbeanspruchung von Laserschweißverbindungen unter realen Einsatzbedingungen treffen und prozesstechnische Optimierungen durchführen. Mit dem ebenfalls neu entwickelten MultiTester, lässt sich die Robustheit von Kunststoffen untersuchen.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/htyire

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/unternehmen/laserschweissverbindungen-einfach-und-genau-untersuchen-mit-dem-multiweldtester-53776

=== MultiWeldTester speziell für die mehraxiale Prüfung von Laserschweißverbindungen von Kunststoffen (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/02csk8

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/multiweldtester-speziell-fuer-die-mehraxiale-pruefung-von-laserschweissverbindungen-von-kunststoffen

Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF
Anke Zeidler-Finsel
Bartningstr. 47

64289 Darmstadt
-

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.lbf.fraunhofer.de
Telefon: 06151/705-268

Pressekontakt
Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF
Anke Zeidler-Finsel
Bartningstr. 47

64289 Darmstadt
-

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://
Telefon: 06151/705-268

Deutsche Metropolen wachsen weiter

Deutsche Metropolen wachsen weiter In den deutschen Großstädten wird bezahlbarer Wohnraum zur Mangelware: Einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zufolge wird der Trend zum Leben in der Stadt auch in den nächsten Jahren anhalten und sich die Wohnraumknappheit in den Metropolen weiter verschärfen. Bereits heute lebt mehr als die Hälfte der Bundesbürger in den Großstädten. Vor allem die Ballungsräume in den Bundesländern Berlin, Bremen, Hamburg und Bayern verzeichnen einen enormen Bevölkerungszuwachs – besonders begehrt und teuer werden Prognosen zufolge Immobilien in München und dem Umland.

Leben in der Stadt als attraktive Option

Als Grund für die aktuelle Entwicklung sehen Experten vor allem die Kappung von Pendlerpauschale und Eigenheimzulage, und der demografische Wandel sowie steigende Benzinpreise tun ihr Übriges zur Landflucht. Großstädter schätzen vor allem die hohe Mobilität, die guten Aussichten für Ausbildung und Beruf, vielfältige Kinderbetreuungsmöglichkeiten und Schulen, die hervorragende ärztliche Versorgung, kulturelle Angebote und die attraktiven Einkaufsmöglichkeiten in den Metropolen.

Deutsche benötigen mehr Wohnraum

Als weiteren Grund für die Wohnraumknappheit nennt das IW den gestiegenen Quadratmeterbedarf pro Person – so verfügte der durchschnittliche Bundesbürger im Jahr 2011 über 21 Prozent mehr Wohnfläche als 1995. Vor allem die gestiegene Zahl der Single-Haushalte, aber auch der höhere Lebensstandard sind der Studie zufolge für diese Entwicklung verantwortlich.

Mit www.immogenius.de startete wavepoint Anfang Juni 2013 ein neues, kundenorientiertes Immobilienportal, das sich speziell auf die Anforderungen von Immobilieninteressenten konzentriert. Hierzu führten die Branchenexperten ihre Erfahrungen aus der Betreuung von rund 150 Maklerunternehmen, Immobilienbörsen und Franchise-Systemen auf einer Plattform zusammen.

Weitere Informationen z.B. zu “Immobilien in Leverkusen” und “Immobilienkauf Leverkusen” finden Sie auf www.immogenius.de

wavepoint e.K.
Sascha Tiebel
Münsters Gäßchen 16

51375 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Pressekontakt
wavepoint e.K.
Sascha Tiebel
Münsters Gäßchen 16

51375 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Selbstständig und Häuslebauer?

Selbstständig und Häuslebauer? Selbstständige Unternehmer stehen oftmals vor der Herausforderung, eine adäquate Finanzierung für Ihren Hausbau oder -kauf zu finden. Denn nach wie vor sind Banken insbesondere Freiberuflern in der Gründungsphase gegenüber skeptisch und kalkulieren ein höheres Ausfallrisiko in den Darlehensvertrag mit ein. Finanzierungsberater und Immobilienexperte Carsten Krüger kennt diese Problematik und rät zur Flexibilität.

Die Zurückhaltung der Kreditinstitute gründet auf die Tatsache, dass sich nicht alle Unternehmensgründer erfolgreich am Markt durchsetzen können. Wohingegen Angestellten oder Beamten in der Regel eine höhere Absicherung der monatlichen Rückzahlungsleistungen zugesprochen wird. Auch die Anforderungen für Selbstständige sind bei der Kreditvergabe wesentlich höher – während festangestellte Mitarbeiter Ihre Gehaltsabrechnungen als Finanzierungsbasis vorlegen können, müssen Unternehmer meist ihre Bilanzen der letzten Jahre sowie aktuelle betriebswirtschaftliche Auswertungen einbringen. Eine hohe Eigenkapitalquote von 20% wird ebenfalls oftmals vorausgesetzt.

“Die Messelatte für eine annehmbare Baufinanzierung liegt bei Selbstständigen zwar höher, doch ist sie kein Ding der Unmöglichkeit”, erklärt Finanzierungsexperte Carsten Krüger. “Oft sehen Banken die vielleicht anfangs noch unregelmäßigen Einkommen als Risikofaktor, doch je länger ein Unternehmen besteht, desto günstiger für die Darlehenskonditionen. Wichtig ist in diesem Zusammenhang, ein möglichst flexibles Darlehen auszuwählen, das Sonderzahlungen oder auch eine Anpassung der Tilgungsrate nach unten ermöglicht”, so Krüger weiter.

Darüber hinaus stellen einige Banken Freiberuflern Kredite zu den gleichen Konditionen wie Angestellten zur Verfügung. In jedem Fall empfiehlt sich ein umfassender Vergleich und eine ausführliche Beratung bei einem erfahrenen Finanzierungsexperten. Weitere Informationen zu den Themen Immobilienmakler Siegburg, Immobilienmakler Hennef oder Haus verkaufen Siegburg sind unter www.ck-immonews.de und www.hausbank-zu-teuer.de erhältlich.

CK Finanzberatung
Carsten Krüger
Seligenthaler Weg 30

53773 Hennef
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.hausbank-zu-teuer.de
Telefon: 0 22 42 – 91 66 – 81

Pressekontakt
BigSky PR e.K.
Christiane Schulze
Münsters Gäßchen 16

51375 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.bigsky-pr.de
Telefon: 0214 7079511

YOUR TUBE AWARD: Glänzender Auftritt für die Aluminiumtube

(ddp direct) Düsseldorf, September 2013. Die European Tube Manufacturers Association (etma) prämiert nach dem Erfolg 2012 mit dem YOUR TUBE AWARD zum zweiten Mal herausragende Konzepte aus den Bereichen Produkt- und Grafikdesign für die Aluminiumtube. Von September bis Februar 2014 sucht die etma nach kreativen Köpfen, die die Aluminiumtube als einzigartige Verbindung von Material, Design und Funktionalität neu und innovativ in Szene setzen. Die Teilnahme ist über die Award-Seite www.your-tube-award.aluminium-tubes.org kostenfrei möglich. Nach einer Vorauswahl der fünf besten Projekte durch eine Fachjury werden diese auf der Interpack 2014 in Düsseldorf, der weltgrößten Verpackungsmesse, im Mai des kommenden Jahres inszeniert und vorgestellt. Dann sind die Fachbesucher gefragt: Die Sieger, die das Gesamtpreisgeld von 10.000,- Euro erhalten, werden von den Messegästen per Votum ermittelt. Der Entschluss zur Fortsetzung dieser Wettbewerbsreihe fiel uns sehr leicht. Insbesondere überzeugte uns die rege und vor allem weltweite Teilnahme von Kreativen mit tollen Designs und frischen Konzepten, erklärt die etma Präsidentin und Vorsitzende des Aluminiumtuben-Ausschusses Dr. Monika Kopra-Schäfer die neuerliche Ausrichtung des Design Awards.

Frische Talente für die Tube

Im Fokus des Awards stehen Young Professionals und erfahrene Designer genauso wie Studenten und Nachwuchsdesigner an renommierten europäischen Design-Instituten, Akademien und Universitäten. Entsprechende Anzeigen in Design-Fachmagazinen rufen europaweit zur Teilnahme auf. Der erste Platz ist mit 5.000,- Euro, der zweite mit 2.000,- Euro und der dritte mit 1.000,- Euro dotiert. Von den insgesamt 10.000,- Euro Preisgeld entfallen 2.000,- Euro auf den Sonderpreis Bestes ganzheitliches Konzept – etwa ein Tuben-Design für ein fiktives oder neues Produkt oder eine selbst kreierte Marke.

Die Aluminiumtube als modernes Verpackungsmittel

Der YOUR TUBE AWARD 2012 zeigte deutlich, dass sich die Designer intensiv mit dem Verpackungsmittel Aluminiumtube auseinandergesetzt haben. Nicht nur optische Innovationen, sondern auch die Betonung von positiven Eigenschaften der Aluminiumtube erwiesen sich als Leitmotive der eingereichten Arbeiten, resümiert Oliver Höll, Leiter der etma Projektgruppe im Aluminiumtuben-Ausschuss und Jurymitglied des diesjährigen Design Awards. Die positiven Materialeigenschaften der Aluminiumtube beschränken sich hierbei nicht nur auf das einzigartige Look & Feel-Erlebnis des Packmittels, sondern bestechen vor allem durch eine ausgezeichnete Funktionalität in den Bereichen Hygiene, Produktschutz, Convenience und Rezyklierbarkeit. Die etma möchte mit dem Award eine weitsichtige und fortschrittliche Haltung zukünftiger Generationen von Verpackungsdesignern gegenüber dem Material mit seinen Chancen und Möglichkeiten nachhaltig stärken, so Oliver Höll weiter.

Die Aluminiumtube als Live-Event auf der Interpack

Die Gewinner des YOUR TUBE AWARDs werden im Mai 2014 auf der weltgrößten Messe für Verpackungen, der Interpack, der breiten Öffentlichkeit präsentiert. Auf dem Messestand werden den fachkundigen Messebesuchern aus aller Welt die zuvor von einer Jury festgelegten besten fünf Projekte des YOUR TUBE AWARDs als Live-Ausstellung präsentiert und zum Votum aufgestellt.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/vfiicq

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/your-tube-award-glaenzender-auftritt-fuer-die-aluminiumtube-49974

Pressebüro der Europäischen Aluminiumtuben Hersteller c/o Jeschenko MedienAgentur Köln GmbH
Marco Schürmanns
Eugen-Langen-Str. 25

50968 Köln
-

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://shortpr.com/vfiicq
Telefon: 0049 (0)221 3099147

Pressekontakt
Pressebüro der Europäischen Aluminiumtuben Hersteller c/o Jeschenko MedienAgentur Köln GmbH
Marco Schürmanns
Eugen-Langen-Str. 25

50968 Köln
-

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://
Telefon: 0049 (0)221 3099147