Das Urheberrecht bei Bildern

Das Urheberrecht bei Bildern Die Bilder werden vielfach in sozialen Netzwerken wie Facebook hochgeladen oder geteilt, aber auch innerhalb von Auktionen auf der Verkaufsplattform eBay ist das Verwenden von Bildern unvermeidbar.

Viele der Betroffenen wissen dabei nicht, dass Bilder aus dem Internet, die beispielsweise auf diversen Websites mit Hilfe der Google-Bildersuche gefunden werden, nicht ohne gültige Lizenz für eigene Zwecke verwendet werden dürfen. Erfolgt die Verwendung der Bilder dennoch für eigene Zwecke, ohne die Zustimmung des Urhebers bzw. des Rechteinhabers eingeholt zu haben, ist schnell eine Urheberrechtsverletzung gegeben, die zahlreiche Ansprüche des Rechteinhabers auslöst.

Die wenigsten Bilder, die auf diversen Websites ausgewiesen werden, können ohne die Zustimmung der Rechteinhaber für eigene Zwecke verwendet werden. Daher sollte bei der Verwendung von Bildern nicht allzu sorglos umgegangen werden. Oftmals hilft es bereits, den Betreiber der Website, der das Bild entnommen werden soll, anzuschreiben und darum zu beten, das Bild für die eigenen konkret mitzuteilenden Zwecke nutzen zu können.

Darüber hinaus gibt es auch zahlreiche Bildagenturen (beispielsweise Fotolia), bei denen eine gültige Lizenz für die Verwendung von Bildern erworben werden kann, sodass diese sorglos genutzt werden können.

Ist eine Lizenz für die Verwendung eines Bildes erworben worden, sollte stets darauf geachtet werden, dass der Urheber des Bildes in unmittelbarer Nähe des Bildes namentlich benannt wird. Der Urheber hat einen Anspruch auf die namentliche Benennung. Erfolgt dieses nicht, drohen wiederum kostenpflichtige Abmahnungen.

Innerhalb den urheberrechtlichen Abmahnungen werden regelmäßig Ansprüche auf Unterlassung, Auskunft, Schadensersatz und Erstattung der Rechtsverfolgungskosten geltend gemacht. In Bezug auf die Forderung zur Abgabe einer Unterlassungserklärung gilt es, größte Vorsicht walten zu lassen. Die den Abmahnungen in der Regel beigefügte und vorformulierte Unterlassungserklärung sollte in keinem Fall ungeprüft unterzeichnet werden. In der Regel enthalten die vorformulierten Erklärungen zu weitreichende Verpflichtungen. Zudem wird durch die Abgabe der vorformulierten Unterlassungserklärungen in der Regel die Schuld anerkannt, was tunlichst vermieden werden sollte. Auch in Bezug auf die Erfüllung der Auskunftsansprüche sollte anwaltlicher Rat eingeholt werden. Aufgrund dieser Angaben werden die Schadensersatzansprüche berechnet.

Weitere Informationen zu den Themen Urheberrecht bei Bildern, Abmahnungen aber auch AGB Onlineshop und weitere, erhält man auf der Website www.kanzlei-redig.de – Anwalt Internetrecht.

Kanzlei Björn Wrase
Björn Wrase
Willy-Brandt-Str. 69

20457 Hamburg
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://kanzlei-wrase.de/
Telefon: 040 – 357 30 633

Pressekontakt
Kanzlei Björn Wrase
Björn Wrase
Willy-Brandt-Str. 69

20457 Hamburg
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://kanzlei-wrase.de/
Telefon: 040 – 357 30 633

Careers with an MBA. “I Manage the Handel Festival”

Careers with an MBA. Tobias Michael Wolff is a graduate (2009) of the Master in General Management Program (MBA) of HHL Leipzig Graduate School of Management. The 38-year-old says of his career: “After completing a program in Music Studies at Cambridge and orchestral training for viola in Essen, I initially worked at various theatres and festivals, then as a freelance journalist and music critic for the ARD broadcasting network and Leipzig’s local newspaper, Leipziger Volkszeitung. In 2006, I became Head Dramaturgist at Theater & Philharmonie Thüringen in Gera and Altenburg. In 2009, I completed the MBA program at HHL and, following a brief interlude as Administrative Director at Theater & Philharmonie Thüringen, I eventually became the Managing Director of the Göttingen International Handel Festival.”

In this position, Tobias Michael Wolff works with Artistic Director Laurence Cummings on the program planning for the Göttingen Handel Festival. A great part of work of the HHL graduate, who was born in the region of Rhineland-Palatinate, focuses on fundraising in addition to managing the business. When asked what the highlights of his current job are, Wolff answers concisely: “The euphoria after a successful opera or concert performance.”

Looking back at his time at the first business school established in Germany, the cultural manager says: “I could not do my job without the knowledge taught to me at HHL. Whether it is accounting, negotiating, human resources management or logistics – which is crucial for a festival performing in about 30 venues each year – I think of my lecturers and the content they taught at HHL a number of times a day.”

The Master Program in General Management (MBA) at HHL

The MBA program offered by HHL which is taught in English is considered one of the best independently developed programs of this kind in Germany. The proportion of international students in this HHL program is approximately 80 percent, an outstanding figure in the global comparison of full-time MBA programs. Since its introduction in the year 2000, the 12 to 18-month full-time MBA program has focused on teaching management and leadership skills in a global context. This is supported by an innovative curriculum which is no longer structured in a purely functional manner but also follows an interdisciplinary approach in accordance with the challenges of management (Managing Investors, Managing Society, Managing Customers etc.). The cross-functional, stakeholder-oriented approach combines the content of the individual courses and offers students significant added value. This is ensured by 28 lecturers from seven countries. They provide students with an insight into the latest scientific management approaches in a global context.
The practical relation is ensured by teaching content with practical relevance including case studies, a field project accompanying the program or an optional internship abroad. International Management is not only taught but also integrated into everyday life at HHL thanks to the international background of the students and professors. The international cross-linking of the program is represented by substantial cooperations with universities abroad. From Australia to Uruguay – HHL has more than 110 partner universities worldwide. The students have the opportunity to spend a term at one of these partner universities. The intensive and professional counseling for students from the initial contact to the alumni network must be emphasized. A Career Service accompanies students from the day they are admitted to the program until the successful conclusion of a job search. Further information: http://www.hhl.de/mba

HHL Leipzig Graduate School of Management

HHL is a university-level institution and ranks amongst the leading international business schools. The goal of the oldest business school in German-speaking Europe is to educate effective, responsible and entrepreneurially-minded leaders. HHL stands out for its excellent teaching, its clear research focus, its effective knowledge transfer into practice as well as its outstanding student services. The courses of study include full and part-time Master in Management as well as MBA programs, a Doctoral program and Executive Education. In the 2012 Financial Times Masters in Management Ranking, HHL’s full-time M.Sc. Program was ranked 1st in Germany and 11th in the world. This renowned ranking also awarded HHL first place worldwide for its focus on Entrepreneurship and second regarding the graduates’ future salaries and for its Corporate Strategy specialization. HHL is accredited by AACSB International. http://www.hhl.de

http://www.hhl.de/people/tobias-wolff

http://www.hhl.de/mba

http://www.hhl.de

HHL gGmbH
Volker Stößel
Jahnallee 59

04109 Leipzig
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.hhl.de
Telefon: 0341-9851-614

Pressekontakt
HHL gGmbH
Volker Stößel
Jahnallee 59

04109 Leipzig
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.hhl.de
Telefon: 0341-9851-614

Karrieren mit dem MBA. “Ich leite die Händel-Festspiele”

Karrieren mit dem MBA. Tobias Michael Wolff ist Absolvent (2009) des Master-Studiengangs in General Management (MBA) der HHL Leipzig Graduate School of Management. Zu seinem beruflichen Werdegang sagt der 38-Jährige: “Nach dem Studium der Musikwissenschaft in Cambridge und einer Orchesterausbildung im Fach Bratsche in Essen war ich zunächst bei verschieden Theatern und Festivals tätig und habe anschließend fünf Jahre als freier Journalist und Musikkritiker für die ARD und die Leipziger Volkszeitung gearbeitet. 2006 wurde ich Chefdramaturg und Marketingleiter bei der Theater&Philharmonie Thüringen (Gera/Altenburg). 2009 absolvierte ich das MBA-Studium an der HHL und wurde nach einem kurzen Intermezzo als Verwaltungsdirektor bei der Theater&Philharmonie Thüringen schließlich geschäftsführender Intendant der internationalen Händel-Festspiele Göttingen.”

In dieser Position ist Tobias Michael Wolff gemeinsam mit dem künstlerischen Leiter Laurence Cummings für die Programmplanung der Händel-Festspiele Göttingen zuständig. Neben der Geschäftsführung liegt der Arbeitsschwerpunkt des gebürtigen Rheinland-Pfälzers besonders beim Fundraising. Auf die Frage, was die Highlights innerhalb seiner aktuellen Tätigkeit sind, antwortet Wolff knapp: “Die Euphorie nach einer gelungenen Opernaufführung oder einem Konzert.”

Zurückblickend auf seine Studienzeit an Deutschlands traditionsreichster Wirtschaftshochschule, sagt der Kulturmanager: “Ohne die Kenntnisse, die mir das internationale MBA-Studium der HHL vermittelt hat, könnte ich meinen Job nicht ausüben. Egal ob Buchhaltung, Verhandlungsführung, Personalführung, Logistik – für ein Festival mit jährlich an die 30 Spielstätten enorm wichtig – ich denke täglich mehrfach an meine Dozenten und die an der HHL vermittelten Inhalte.”

Der Master-Studiengang in General Management (MBA) an der HHL

Das von der HHL angebotene englischsprachige MBA-Programm zählen zu den besten unabhängig entwickelten Programmen ihrer Art in Deutschland. Herausragend im globalen Vergleich der Vollzeit-MBA-Angebote liegt der Anteil internationaler Studierender in diesem HHL-Programm bei aktuell ca. 80 Prozent. Seit seiner Einführung im Jahre 2000 ist das 12-18 monatige Vollzeit-MBA-Programm auf die Vermittlung von Management- und Führungsfähigkeiten in einem globalen Kontext ausgerichtet. Verstärkt wird dies durch ein innovatives Curriculum, das nicht mehr rein funktional, sondern interdisziplinär nach Managementherausforderungen gegliedert ist (Managing Investors, Managing Society, Managing Customers, etc.). Diese funktionsübergreifende, stakeholderorientierte Perspektive verbindet die Inhalte der einzelnen Kurse und bietet den Studenten einen erheblichen Mehrwert. Sichergestellt wird dies durch 28 Dozenten aus sieben Ländern. Sie geben den Studierenden Einblicke in die neuesten wissenschaftlichen Managementansätze in einem globalen Kontext.
Der Praxisbezug wird u.a. durch praxisrelevante Lehrinhalte unter Einbeziehung von Fallstudien, einem studienbegleitenden Praxisprojekt, oder einem optionalen Praxisaufenthalt im Ausland sichergestellt. Internationales Management wird durch den internationalen Hintergrund von Studierenden und Professoren an der HHL nicht nur gelehrt, sondern auch täglich gelebt. Die internationale Vernetzung des Programms kommt auch durch die zahlreichen Kooperationen mit ausländischen Universitäten zum Ausdruck. Von Australien bis Uruguay – die HHL verfügt über mehr als 110 Partneruniversitäten im Ausland. Die Studenten haben die Möglichkeit, einen Term an einer dieser Partneruniversitäten zu absolvieren. Besonders hervorzuheben ist die intensive und professionelle Betreuung und Beratung der Studierenden, von der Kontaktaufnahme bis zum Alumni-Netzwerk. Ein Career-Service begleitet zudem die Studierenden vom Tag der Zulassung zum Studiengang bis zur erfolgreichen Bewerbung. Weitere Informationen: http://www.hhl.de/mba

Die HHL Leipzig Graduate School of Management

Die HHL ist eine universitäre Einrichtung und zählt zu den führenden internationalen Business Schools. Ziel der ältesten betriebswirtschaftlichen Hochschule im deutschsprachigen Raum ist die Ausbildung leistungsfähiger, verantwortungsbewusster und unternehmerisch denkender Führungspersönlichkeiten. Die HHL zeichnet sich aus durch exzellente Lehre, klare Forschungsorientierung und praxisnahen Transfer sowie hervorragenden Service für ihre Studierenden. Das Studienangebot umfasst Voll- und Teilzeit-Master in Management- sowie MBA-Programme, ein Promotionsstudium sowie Executive Education. Im Masters in Management-Ranking 2012 der Financial Times steht das Vollzeit-M.Sc.-Programm der HHL deutschlandweit auf Platz 1 und weltweit auf Platz 11. In diesem renommierten Ranking belegt die HHL zudem weltweit Platz 1 hinsichtlich der inhaltlichen Fokussierung auf “Entrepreneurship” und weltweit Platz 2 bezüglich des Gehalts ihrer Absolventen sowie innerhalb ihrer Spezialisierung “Corporate Strategy”. Die HHL ist akkreditiert durch AACSB International. http://www.hhl.de

http://www.hhl.de/people/tobias-wolff

http://www.hhl.de/mba

http://www.hhl.de

HHL gGmbH
Volker Stößel
Jahnallee 59

04109 Leipzig
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.hhl.de
Telefon: 0341-9851-614

Pressekontakt
HHL gGmbH
Volker Stößel
Jahnallee 59

04109 Leipzig
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.hhl.de
Telefon: 0341-9851-614

Wie kann man seinen Style in Sekundenschnelle verändern?

Wie kann man seinen Style in Sekundenschnelle verändern? Dabei bietet die Firma Allhair ganz verschiedene Haarteile und Extensions an. Da alle Haarteile ganz einfach mit Clips befestigt werden, sind sie auch ebenso leicht wieder zu entfernen. Egal welche Länge oder welche Farbe – es ist etwas für jeden Geschmack dabei. So lassen sich in Sekundenschnelle traumhafte Länge, aufregendes Volumen oder kreative Zopffrisuren frisieren. Auch Hochsteckfrisuren für besondere Anlässe sind gerade bei kurzen Haaren mit den Haarteilen ganz einfach zu stylen. Einfach das Haarteil in die Frisur einarbeiten und anschließend beliebig hochstecken. Und wer ganz probierfreudig ist, kann neue Akzente und Highlights mit verschiedenen Farben ausprobieren. Dabei gibt das kompetente Team von Allhair selbstverständlich nützliche Tipps und zeigt, wie man mit wenigen Handgriffen ganz neue Frisuren kreieren kann.

Die Haarteile und Extensions sind alle von der renommierten deutschen Perückendesignerin Ellen Wille designt und werden auf der ganzen Welt verwendet. Da sie meist aus Kunsthaar bestehen, ist es unschlagbar preiswert, einen neuen Style auszuprobieren – ganz egal ob cool, sexy oder glamourös! Das Haar ist aus einer qualitativ hochwertigen Faser hergestellt, sodass ein Haarteil überhaupt nicht auffällt, wenn es richtig eingesetzt ist.

Besuchen Sie unsere Haarteil-Show, wenn Sie neue Anregungen und Tipps für Ihr Styling suchen. Unser kompetentes Team von Allhair freut sich auf Sie!

Schauen Sie doch auch einmal auf unseren Websites www.allhair.de und www.hairinhair.de vorbei, dort finden Sie weitere Anregungen rund ums Zweithaar.

allhair.de
Henrik Ditz
Steingasse 18

55116 Mainz
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.allhair.de/
Telefon: 0800 11 840 40

Pressekontakt
allhair.de
Henrik Ditz
Steingasse 18

55116 Mainz
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.allhair.de/
Telefon: 0800 11 840 40

Zeitreise memory® bringt Generationen ins Gespräch

Zeitreise memory® bringt Generationen ins Gespräch (ddp direct) Design gestern und heute: Das „Zeitreise memory®“ von Ravensburger zeigt 36 Alltagsgegenstände, wie sie vor etwa 50 Jahren aussahen und wie man sie heute kennt. Dieser Spielklassiker bringt Jung und Alt ins Gespräch und trainiert die grauen Zellen.

Telefon, Dreirad, Schulranzen – alles hat eine Geschichte, die Großeltern oder Eltern ihrem Nachwuchs gerne erzählen, etwa wenn sie dieses memory® spielen. Die Regeln sind einfach: immer zwei Kärtchen aufdecken und sich den Lageplatz der Motive merken. Wer zum Schluss die meisten Paare hat, gewinnt. Bei dieser Variante gehören zu einem Set – statt zwei identischen Motiven – ein Foto aus der Vergangenheit und eines aus der Gegenwart. Die Hälfte der 72 Bildkarten zeigt moderne Dinge des täglichen Gebrauchs wie ein Bügeleisen, Inline-Skates oder einen Rucksack. Die passenden Karten enthüllen Historisches: Sie zeigen diese Gegenstände im Look der späten 1950er. So wird aus dem Notebook die gute alte Schreibmaschine und das Telefon von 1959 hat – schon fast vergessen – eine Wählscheibe.

Mit dem Zeitreise memory® erfahren Kinder, dass ihr moderner Cityroller mal ganz anders ausgesehen hat und dass Filme früher auf Rollen gewickelt waren. Dann hören Kinder gerne zu, wenn Mama oder Opa von früher erzählen. Damit ist das Zeitreise memory® ein Klassiker für alle Altersstufen.

Mehr Informationen finden Sie unter www.ravensburger.de

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/pja085

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/familie/zeitreise-memory-bringt-generationen-ins-gespraech-14343

=== Zeitreise memory® Spielszene (Bild) ===

Das Zeitreise memory® mit Alltagsgegenständen, wie sie vor etwa 50 Jahren aussahen und wie man sie heute kennt, bringt Jung und Alt ins Gespräch und trainiert die grauen Zellen.

Shortlink:
http://shortpr.com/dndhix

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/zeitreise-memory-spielszene

Ravensburger Spieleverlag GmbH
Michaela Magin
Robert-Bosch-Str. 1

88214 Ravensburg
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.ravensburger.de
Telefon: 0751 – 86 1020

Pressekontakt
Ravensburger Spieleverlag GmbH
Michaela Magin
Robert-Bosch-Str. 1

88214 Ravensburg
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://
Telefon: 0751 – 86 1020

Kölner Immobilienmesse

Kölner Immobilienmesse Bereits zum vierten Mal öffnet die Kölner Immobilienmesse am 25. Mai 2013 im Gürzenich ihre Tore und präsentiert neueste Trends und Angebote aus der Immobilienwelt. Als Mitglied der Kölner Immobilienbörse (KIB) ist ebenfalls der Bergheimer Makler Rolfes Immobilien mit seinem Team vor Ort und hat für seinen Messeauftritt ein besonderes Konzept entwickelt: “Leben und Wohnen in der Domstadt ist eine teure Angelegenheit geworden. Bei all den Vorteilen der Kölner City übersieht man schnell Randgebiete wie Bergheim, Bedburg, Elsdorf, Kerpen oder Erftstadt, die ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis sowie gute Anbindungen nach Köln bieten”, erklärt Immobilienexperte Hans-Georg Rolfes.

Als professioneller Ansprechpartner in Immobilienfragen für die Städte Bergheim, Bedburg, Elsdorf, Kerpen, Erftstadt sowie das linksrheinische Gebiet ergänzt der erfahrene Makler somit das Angebot seiner Kölner Kollegen und bietet Interessenten, die die Nähe zu Köln suchen, jedoch auf ein Haus im Grünen, moderate Kaufpreise und optimale Infrastruktur nicht verzichten möchten, zusätzliche Wahlmöglichkeiten.

Weitere Informationen zum Thema sowie zu den Bereichen “Hausverkauf Kerpen“, “Haus verkaufen Kerpen” und “Haus verkaufen Bergheim” erhalten Sie unter www.immo-rolfes.de.

Rolfes Immobilien
Hans-Georg Rolfes
Schlehdornweg 1

50127 Bergheim
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.immo-rolfes.de
Telefon: 02271 / 92051

Pressekontakt
BigSky PR e.K.
Christiane Schulze
Münsters Gäßchen 16

51375 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.bigsky-pr.de
Telefon: 0214 7079511

Neue Massagezubehör-Produkte in bewährter Qualität

Neue Massagezubehör-Produkte in bewährter Qualität Das firmeneigene Produktsortiment, das bereits bei Unternehmensgründung hochwertige Fichtennadelextrakte und -öle aus Eigenproduktion umfasste, hat sich im Laufe der vergangenen Jahre und Jahrzehnte stetig erweitert. Nachdem im Jahr 1975 etwa die Herstellung der Öle durch eine Fangoproduktion ergänzt wurde, zählten 1977 erstmals auch Therapie- und Wellnessliegen zur Produktpalette der Schupp GmbH. Heute steht das Unternehmen vor allem für vielfältigste Angebote aus den Bereichen Physiotherapie (wie beispielsweise Hilfsmittel für die Physikalische Therapie, Gymnastikartikel sowie Liegen und Kleingeräte), Fitness (wie etwa Präparate für Sauna und Dampfbad sowie Fitnessgeräte) und Wellness (Pflegepackungen, Massagezubehör, Öle, Sauna-Aufgüsse etc.).

Im erweiterten Sortimentsbereich Massagezubehör erwarten Kunden der Schupp GmbH nun hochwertige Produkte rund um die Kategorien Massagesteine, Kräuterstempel, Ayurveda-Zubehör und Massagestäbchen:
An den Massageformen Hot Stone sowie Fire & Ice Interessierte finden im Angebot des Schwarzwälder Unternehmens beispielsweise ein 51-teiliges Basaltstein-Set – handverlesene schwarze Naturbasaltsteine können sich hier in traditioneller Weise wohltuend auf Verspannungen, Stress oder Energiedefizite auswirken.

Eine energetische Ergänzung bietet das Cold-Stones-Marmorsteinset aus 16 ausgewählten Marmorsteinen. Vervollständigt wird das Massagestein-Sortiment durch Zubehör wie die Hot-Stone-Zange, verschiedene Geräte zur Erwärmung der Massagesteine sowie ein geeignetes Reinigungs- und Pflegeset.

In der Kategorie Kräuterstempel finden sich durch die ostasiatische Massagekunst überlieferte Pantha-Jama-Kräuterstempel, die mit Kräutern aus der Schweiz gefüllt sind. Die nach Unternehmensangaben “… wirkungsvolle Verbindung von Ost und West …” soll im Rahmen der Massage für ein “… ganzheitliches Wohlgefühl …” sorgen. Je nach Wirkungsschwerpunkt, der mit einer Kräuterstempelmassage erreicht werden soll, sind bei SCHUPP verschiedene Artikel erhältlich – so fokussieren entsprechende Stempelsets beispielsweise Entspannung, Reizmilderung, Hautberuhigung und/oder Hautreinigung.

Ein nächster Bereich im erweiterten Massage-Produktsortiment widmet sich dem Ayurveda-Zubehör. Gemäß der traditionellen indischen Lehre finden bei Ayurveda-Massagen erwärmte Öle Einsatz, die unter anderem zu tiefer Entspannung und dem Lösen von Blockaden führen. Eine spezielle Ayurveda-Liege der Schupp GmbH soll sowohl für Therapeuten als auch für Gäste die Basis einer wirkungsvollen und komfortablen Massage schaffen. Als bei Ayurveda-Massagen anzuwendendes Zubehör bietet die Produktpalette beispielsweise verschiedene biologische und naturreine Massage-Öle – in Abhängigkeit von individueller Vorliebe und angestrebter Wirkung sind diese etwa mit Sesam-, Orangen- oder Lavendelöl angereichert. Und auch Zubehör wie Schnüre zur Ölstrahlführung, Flaschenwärmer oder Ölbehandler-Flaschen lässt das Sortiment nicht vermissen.

Abgerundet wird die Produktpalettenerweiterung schließlich durch die Kategorie der Massagestäbchen. Hier sind etwa japanische Massagestäbchen aus unterschiedlichen Naturhölzern und mit verschiedenen Köpfchen zu finden. Der erweiterte Wellnessbereich freut sich nun auf zufriedene Kunden – mit neuen Produkten in gewohnt hoher Qualität.

Schupp GmbH & Co KG
Karin Schupp
Glattalstraße 78

72280 Dornstetten
Germany

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://schupp.eu
Telefon: +49 7443 243-300

Pressekontakt
Schupp GmbH & Co KG
Karin Schupp
Glattalstraße 78

72280 Dornstetten
Germany

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://schupp.eu
Telefon: +49 7443 243-300

Unternehmercoaching und Coaching für leitende Führungskräfte

Unternehmercoaching und Coaching für leitende Führungskräfte Für immer mehr Lebensbereiche, sei es beruflich oder privat, holen sich Menschen die Unterstützung eines Coaches. Für die Art des Coachings gibt es bereits seit einiger Zeit verschiedene Bezeichnungen, wie Lifecoaching, Business Coaching oder auch Executive Coaching. Damit soll der Schwerpunkt eines Coachings herausgestellt werden und weißt auch auf die Arbeitsweise eines Coaches hin. Diese Herausstellung dient also zu Orientierungszwecken und kann in einem Vorgespräch weiter konkretisiert werden.

Das Unternehmercoaching und Coaching für leitende Führungskräfte ist speziell auf die Zielgruppe Vorstände, Unternehmer, Geschäftsführer und Führungskräfte mit hohem Kompetenzlevel zugeschnitten. Diese Art des Coachings berücksichtigt auf besondere Weise die Belastungen dieser Menschen, die mit starkem Kompetenz- und Leistungsdruck, politischen, moralischen und sozialen Konflikten, sowie mit der Selbst-Authentizität umgehen müssen. Für viele ist die eigene Position ein Spannungsfeld zwischen dem »Wer bin ich?« und dem »Wer muss ich sein?« Zwischen dem, was selbst als richtig erkannt wurde und den meist »innerpolitischen« Strukturen denen muss man sich beugen muss.

Dabei berücksichtigt dieses Coaching nicht nur den Faktor Mensch, sondern dient zudem als Plattform, wo sich die Kompetenzen des Klienten und des Coaches verbinden und gemeinsam Lösungen und Strategien entwickelt werden. Dies kann sich auf die unternehmerischen Aufgaben und Ziele beziehen, oder auf die eigenen Belange innerhalb des Unternehmens. Der Coach gilt für den Klienten als ein vertrauenswürdiger und verlässlicher Partner und wird in der Regel via Mail und Telefon bei der Umsetzung begleiten. So werden alle wichtigen Details zuerst durch das Coaching vermittelt und dann durch die Umsetzungsbegleitung in die Praxis gebracht.

CoreTransfer Institut
Uwe Schwarz
Meergässle 4

89180 Berghülen
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.coach-ulm.com
Telefon: 07344-9288941

Pressekontakt
IEP Internet & E-Commerce Projektmanagement UG (haftungsbeschränkt)
Uwe Schwarz
Pahlenort 21

45711 Datteln
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://effektconsulting.de
Telefon: 02363-3988540

Hilfsprojekt in Liberia: Trina Solar spendet Solarmodule für Stromversorgung einer Schule

München, Deutschland —- Trina Solar Limited (TSL), ein weltweit führender Hersteller von PV-Modulen, -lösungen und -services, unterstützt ein Hilfsprojekt von “Ingenieure ohne Grenzen e.V.” und “Projekt für Liberia” in Liberia mit Solarmodulen: Die Module mit einer Gesamtleistung von 8,3 kW kommen auf der Elementary & Senior High School in Brewerville zum Einsatz – die Schule wird somit erstmals mit Strom versorgt. Dank der verwendeten Batteriespeicher mit einer Kapazität von rund 35 kWh lassen sich die Räumlichkeiten nun auch am Abend nutzen, etwa für die Fortbildung von Erwachsenen. Darüber hinaus können Schüler jetzt die Bedienung von PCs sowie die Nutzung des Internets erlernen.

Insgesamt besuchen derzeit circa 600 Schüler die 1998 von der Liberianerin Diana E. Davis gegründete Schule. Ein Internet-Café mit Copyshop und Strom für die Einheimischen – beispielsweise zum Laden von Mobiltelefonen – sorgt für die nötigen Einnahmen, um die Wartung der Anlage zu finanzieren.

Die komplette Photovoltaik-Inselanlage wurde von der oberbayerischen MaxSolar GmbH geplant, geliefert und errichtet; ein MaxSolar-Team war in Brewerville direkt vor Ort, um die Realisierung des Projektes, die Installation und die Inbetriebnahme zu leiten und tatkräftig zu begleiten. Das Projekt wurde am 7. April 2013 abgeschlossen, und die PV-Anlage erzeugt seither sauberen Solarstrom.

“Dank der PV-Technologie hat die Elementary & Senior High School in Brewerville erstmals Strom – das ist ein bedeutender Schritt in eine bessere Zukunft”, erklärt Ben Hill, Europachef von Trina Solar. “Eine nachhaltige Stromversorgung ist ein Grundbedürfnis für alle Menschen. Wir wollen dazu beitragen, die Lebensqualität der Menschen in Afrika und auf der ganzen Welt zu verbessern.”

circa 1.750 Zeichen

Diesen Text und Fotos finden Sie auch im Internet unter http://www.haffapartner.de/publicrelations-presseservice/kunden-haffa/trinasolar/16-05-2013-01.html.

Trina Solar Limited
Michael Katz
Einsteinring 26

85609 Aschheim
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.trinasolar.com
Telefon: +49 89 12284-9260

Pressekontakt
Trina Solar Limited
Claudia Witter
Burgauerstraße 117

81929 München
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.haffapartner.de
Telefon: 089 993191-0

Der neue Martin de Wolf: Das 500-Millionen-Komplott

Der neue Martin de Wolf: Das 500-Millionen-Komplott Es geht nicht um Geld – es geht um die Menschheit. Wer sich für Thriller mit authentischem Hintergrund, für Politik und Wirtschaft interessiert, muss dieses Buch einfach lesen. Es deckt die wahre Macht der “Bilderberger” auf, einem Konsortium aus Politikern, Wirtschaftsbossen und Bankenchefs, das es in der genannten Form tatsächlich gibt.

Sein Erfolgsrezept setzt Martin de Wolf fort: Fiktion und Wahrheit, geschickt miteinander vermischt, sind die Zutaten, die seine spannenden und enthüllenden Thriller ausmachen. Wer Martin de Wolf liest, erwartet einfach, dass er Dinge beim Namen nennt, über die gerne geschwiegen wird. So wird im neuen Thriller der Leser mit einer real existierenden Macht konfrontiert, die die Fäden der Politik und Wirtschaft in den Händen hält. Außerdem erfährt der Leser etwas über eine militärisch organisierte Geheimpolizei. Beides ist genauso real wie das geheime Projekt, von dem der Thriller handelt: Bevölkerungsreduktion. Wächst die Weltbevölkerung weiterhin so schnell, wird die Erde nicht mehr in der Lage sein, die Menschheit mit Trinkwasser, Nahrungsmitteln und genügend Energieressourcen zu versorgen. “Wir müssen Menschen vernichten, um die Menschheit zu retten” ist eine Kernaussage im Buch. Lediglich eine Widerstandsbewegung und ein letzter ungeheuerlicher Wahnsinn sind auf die Fantasie des Autors zurückzuführen. Diese fiktive Widerstandsbewegung kann es jedoch so oder in ähnlicher Form durchaus in absehbarer Zeit geben.

Die Bilderberger treffen sich an geheimen Orten, zumeist während eines G8-Gipfeltreffens, sodass die Presse abgelenkt ist. Bei einer dieser Konferenzen kommt es zum Eklat. Die Bilderberger, die militärisch organisierte Polizeieinheit Eurogendfor und eine Widerstandsgruppe treffen aufeinander. Das streng geheime Projekt der Bevölkerungsreduktion droht an die Öffentlichkeit zu gelangen. Als der Widerstandsbewegung eine Agenda in die Hände fällt und zudem ein Hacker auf das Netzwerk der Bilderberger zugreift, kommt dieser ungeheuerliche Wahnsinn ans Licht, was zu einem verheerenden und völlig unerwarteten Showdown während einer TV-Talkshow führt.

Ein Rezensionsexemplar kann vom Verlag angefordert werden oder als pdf-Datei direkt vom Autor.

Das 500-Millionen-Komplott
Thriller
428 Seiten
Monsenstein und Vannerdat, Münster
Edition Octopus
ISBN 978-3-86991-836-5

Martin de Wolf
Martin de Wolf
Im Brüggefelde 9

28279 Bremen
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.martindewolf.de
Telefon: 0421-4919702

Pressekontakt
Martin de Wolf
Martin de Wolf
Im Brüggefelde 9

28279 Bremen
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.martindewolf.de
Telefon: 0421-4919702

Launch des neuen Powerflare-Online-Shops

Launch des neuen Powerflare-Online-Shops Zuverlässig, robust, einfache Handhabung. Diese Attribute kennzeichnen die Powerflare. Powerflares aus dem Hause Life is simple GmbH & Co. KG zeichnen sich durch eine mehrjährige Entwicklungsphase aus. Dank der hohen Reife des Produkts, durch die ständige Weiterentwicklung und Verbesserung, und die seit Beginn 2012 stark gestiegene Nachfrage auf den Powerflare-LED-Warnleuchten, sieht die Life is simple GmbH & Co. KG sich nunmehr veranlasst für diese hervorragende LED-Warnleuchte einen eigens eingerichteten Online-Shop im Internet verfügbar zu machen.

Hierzu einer der Geschäftsführer, Philipp Lührs: “Unser Produkt Powerflare hat einen enormen Schub in der Beliebtheit erfahren. Primär führen wir dies auf unser sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und die Relevanz der Powerflare für verschiedene Bereiche – von Privat bis Polizei – zurück. Die Online-Stellung des Powerflare-Shops ist für uns die logische Konsequenz im Wachstum des Produkes Powerflare.”

Für die Life is simple GmbH & Co. KG stehen somit die Zeichen weiterhin auf Wachstum. Ist der Roll-Out des Shops zunächst für die DACH-Region umgesetzt worden, steht die Errichtung weiterer Online-Shops im europäischen Ausland schon in den Planungsbüchern dieses jungen münsteraner Unternehmens.
Doch was ist eigentlich die “Powerflare”, von der man nun allerorten hört? Manch Einer hat sie evtl. sogar schon einmal im Straßenverkehr im Einsatz erlebt. Bei Warnleuchten von Powerflare handelt es sich um universell einsetzbare Signallichter, die in Notfallsituationen schnell und unkompliziert zum Einsatz kommen. Die 10cm großen Pucks sind mit einer Vielzahl an LEDs bestückt und geben rundum ein weit sichtbares Signallicht ab. Verschiedene Modi (SOS, blinkend usw.) sind schnell und einfach verfügbar.

Weitere Informationen zur Powerflare und zahlreichem Zubehör erhalten Sie auf www.powerflare-shop.de.

Life is simple GmbH & Co. KG
Philipp Lührs
Jüdefelder Str. 37-38

48143 Münster
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.lifeissimple.de
Telefon: 0251-270709-0

Pressekontakt
Life is simple GmbH & Co. KG
Philipp Lührs
Jüdefelder Str. 37-38

48143 Münster
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.lifeissimple.de
Telefon: 0251-270709-0

“Mosquito Genie® Offers World’s First Table-Lamp that Kills Mosquitoes”

Mosquito Genie

Mosquito Genie® LLC is pleased to introduce the world’s first table-lamp that replaces candle lights and kills mosquitoes. It is all natural, solar-powered and perfect for hotels, restaurants, taverns and residential homes.

See “How-It-Works”: http://www.mosquito-genie.com/how-it-works/

This is an ideal solution for any outdoor area where human beings can enjoy an out-of-doors experience at the end of the day when the sun goes away and mosquitoes come out to prey.

Mosquito Genie® is the new way to kill mosquitoes with no smells, man-made chemicals, CO2 or traps to clean-up or monitor. It provides table lighting from dusk till dawn replacing traditional candles and bulky mosquito traps. It is so unique that it has been issued a registered Trademark, Utility Patent and a Design Patent. It greatly reduces the pesky presence of mosquitoes, gnats and no-see-ums in outdoor areas. Just set it and forget it.

No longer will hospitality customers or residential consumers have to worry about mosquito bites because Mosquito Genie® will be killing mosquitoes silently while providing outdoor lighting – good for 3 months of service before needing a refill. Mosquito Genie® kills mosquitoes, gnats and no-see-ums within a 30 foot radius of the lamp, covering over 1,000 square feet per lamp.

About three weeks to a month after you set up Mosquito Genie®, you should notice a reduction in your local mosquito population. It is not an instant zapper and extreme mosquito problems in an outdoor area can require more than one Mosquito Genie®. It’s good to get started early in the spring, when the weather starts to warm up and the first generation of mosquitoes begin to hatch.

Mosquito Genie® makes your outdoor evenings more pleasant – be it on a deck, patio, garden, backyard, courtyard, balcony, gazebo or veranda, and looks elegant sitting outdoors. The solar powered, copper top charges up during the day and the light from the lamp shines from dusk till dawn attracting female mosquitoes. Mosquito Genie® was created in California by an Engineering and Industrial Design team that has been recognized for design excellence by The Museum of Modern Art in NYC.

Purchase these units in early spring and enjoy a mosquito free summer because one female mosquito can lay 300 eggs 10 times a month during a 4 week life cycle. This means one female mosquito can produce several thousand new mosquitoes next month. With that in mind, it is important to get an early start to fight a mosquito infestation preventing thousands of new ones next month.

Mosquito Genie® is safe for people, pets and the environment. It is self-contained using no power cord, and there are no traps to clean out because mosquitoes just fly away and die. It’s quiet and peaceful with no annoying zapping sounds to disturb your evenings, and automatically turns on at dusk and off at dawn. It does not kill ladybugs, fire-flies or other beneficial insects. It is simpler, smaller and smarter than other competitive mosquito killing products.

For further features, benefits and availability visit www.mosquito-genie.com Free Samples are available for testing in outdoor areas.

See http://www.mosquito-genie.com/shop/ for volume-discount pricing.

Interview Requests: Thomas is available for television, radio or newspaper interviews.

Company Contact : Thomas W Fleming
Company Email: [email protected]
Company Phone : 619 300 6711
Address: 4707 Bay Summit Place, San Diego, CA 92117

HOLIDAY ON ICE präsentiert brandneue Show

HOLIDAY ON ICE präsentiert brandneue Show (ddp direct) Hamburg, 16. Mai 2013 – Die beliebteste Eisshow der Welt startet nach dem grandiosen Erfolg von SPEED ab sofort den Vorverkauf für die brandneue Show. In 14 deutschen Städten darf sich das Publikum ab November 2013 auf das atemberaubendste Erlebnis des Jahres freuen: Eindrucksvolle Momente auf und über dem Eis, spektakuläre Augenblicke im Einklang mit modernster Technik und professioneller Eiskunstlauf der Spitzenklasse machen die neue HOLIDAY ON ICE-Produktion zu einem unvergesslichen Erlebnis.
In ihrer langen Geschichte hat HOLIDAY ON ICE nichts von seinem Glanz verloren. Immer originell, frisch und professionell passt sich die Show dem Wandel der Zeit an, erfindet sich dabei stetig neu und erobert mit außergewöhnlichen Produktionen sowie der Einbindung prominenter Künstler die Herzen der Welt. Henrik-Jan Rinner, CEO HOLIDAY ON ICE International, bestätigt: „Wir sind stets auf der Suche nach neuesten Akrobatik-Trends, spektakulären Showelementen und neuartigen Live-Konzepten. In der Showbranche muss man am Puls der Zeit bleiben und auf die Bedürfnisse der Kunden reagieren. Mehr als 325 Millionen Zuschauer können sich nicht irren, daher werden wir auch zukünftig auf diesen Mix setzen.“ Auch Michael Duwe, Geschäftsführer HOLIDAY ON ICE Deutschland, verrät stolz: „In dieser Saison präsentieren wir eine Highlight-Show. Diese Produktion wird viele emotionale Höhepunkte setzen. Wir freuen uns, dieses besondere Ereignis ab November gemeinsam mit unserem Publikum zu feiern.“
Aus der kleinen Hotelshow, die 1943 in Amerika geboren wurde, ist im Laufe der Jahre ein großes und international erfolgreiches Showkonzept geworden. Erstklassiger Eiskunstlauf gepaart mit aufwändigen Kostümen, spektakulärer Akrobatik, mitreißender Musik und modernsten Licht- und Soundeffekten machen aus HOLIDAY ON ICE hochwertigste Unterhaltung, die treue Fans und neue Zuschauer gleichermaßen begeistert.
.

Bild- und Textmaterial stehen Ihnen zum Download auf unserem Presseserver zur Verfügung:

www.stage-presse.de/holidayonice

Tickets und Infos zur Show: www.holidayonice.de

Ticket-Hotline 01805-4414 (0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobil max. € 0,42/Min.)

Tickets für HOLIDAY ON ICE sind ab € 29,90 erhältlich.

Grefrath Eissportzentrum 21.11.2013 – 24.11.2013

Hannover TUI Arena 27.11.2013 – 01.12.2013

Rostock Stadthalle 05.12.2013 – 08.12.2013

Stuttgart Porsche-Arena 11.12.2013 – 15.12.2013

Leipzig Arena Leipzig 19.12.2013 – 26.12.2013

Essen Grugahalle 28.12.2013 – 01.01.2014

Köln LANXESS arena 04.01.2014 – 05.01.2014

Frankfurt Festhalle 07.01.2014 – 12.01.2014

Dortmund Westfalenhalle 17.01.2014 – 19.01.2014

Ulm ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm 23.01.2014 – 26.01.2014

Düsseldorf Mitsubishi Electric HALLE 29.01.2014 – 02.02.2014

Hamburg o2 World 05.02.2014 – 09.02.2014

Zwickau Stadthalle 12.02.2014 – 16.02.2014

Bremen ÖVB-Arena 19.02.2014 – 23.02.2014

Tickets und Informationen unter 0 18 05 / 44 14*

* (0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreis max. 0,42 €/Min.)

Reguläre Preise von 29,90€ bis 49,90€

Preise Ladies Night von 110,00€ bis 170,00€ (Paketpreis für je vier Tickets jeweils Donnerstag)

Kinderermäßigung: Kinder bis einschließlich 15 Jahre erhalten Tickets zum Festpreis von 10 € auf allen Plätzen für alle Vorstellungen in der Woche; am Wochenende und an gesetzlichen Feiertagen kosten Karten für Kinder nur 50 Prozent der regulären Preise. Weitere Ermäßigungen auf Anfrage.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/z5zopp

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/entertainment/holiday-on-ice-praesentiert-brandneue-show-41847

=== Holiday on Ice präsentiert brandneue Show (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/a1r3fg

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/holiday-on-ice-praesentiert-brandneue-show

Holiday on Ice
Ana Reyes
Kehrwieder 6

20457 Hamburg
-

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://shortpr.com/z5zopp
Telefon: -

Pressekontakt
Holiday on Ice
Ana Reyes
Kehrwieder 6

20457 Hamburg
-

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://
Telefon: -

Deutscher PC Markt bricht ein- sind die Tablets schuld?

Deutscher PC Markt bricht ein- sind die Tablets schuld? FLIP4NEW, Friedrichsdorf, 16.05.2013, (www.flip4new.de)

Tablets, kleine Computer, die auf eine Tastatur verzichten und stattdessen primär auf die Fingerbedienung setzen, werden immer beliebter. Sie sind handlich, leicht und können mittlerweile fast genauso viel wie Notebook& Co. Deshalb erfreuen sie sich auch wachsender Beliebtheit und haben herkömmliche Desktops und Notebooks ins Abseits gedrängt. Dem Marktforschungsinstitut Gartner zufolge die PC-Verkäufe in Deutschland und Westeuropa im ersten Quartal so stark eingebrochen wie noch nie.

Marktführer verzeichnen starken Umsatzrückgang
Der Absatz im Inland sackte im Jahresvergleich um ein Fünftel auf 2,6 Millionen Rechner ab. Der einstige Marktführer Acer verzeichnete sogar ein Minus von knapp der Hälfte. Marktführer Lenovo behauptete sich mit einem Rückgang von fünf Prozent knapp vor Hewlett-Packard.
“Das war der elfte Rückgang auf Quartalsebene in Folge und der stärkste, den es seit Beginn unserer Statistik in Deutschland gab”, erklärte Analystin Meike Escherich. Auf den Nachbarmärkten in Frankreich und Großbritannien sei es ähnlich.

“Der PC bleibt als erstes auf der Strecke”
“Der Kampf um den Geldbeutel der Kunden tobt zwischen den verschiedenen Gattungen”, erklärte Escherich. “Der PC bleibt als erstes auf der Strecke, weil die Kunden mehr und mehr auf Tablets und Smartphones umschwenken. Dieser anhaltende Trend wird sich stark auf die Zahl der betriebenen PCs auswirken.”
Das neue Microsoft-Betriebssystem habe daran nichts geändert, wie viele Kritiker behaupteten. Im Jahresverlauf würden die Absatzzahlen weiter schrumpfen. Aufhalten könnte den Trend allenfalls die neue Intel-Prozessorgeneration, die in Unternehmen die Anschaffung neuer Rechner ankurbeln könnte.

Wer sich die neuste Technik nicht entgehen lassen und sich dafür von seinen Alt- Geräten trennen will, sollte den Service von FLIP4NEW nutzen.
Der führende Ankäufer für gebrauchte Unterhaltungselektronik kauft neben Tablets und Smartphones unter anderem auch Kameras, Notebooks und TV- Geräte an.
Einfach unverbindlich bei www.flip4new.de ein Preisangebot einholen, kostenfrei verschicken und innerhalb weniger Tage über den Geldeingang freuen.

Flip4 GmbH
Nina Otto
Industriestr. 21

61381 Friedrichsdorf
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://flip4new.de
Telefon: +49 6172 1794 322

Pressekontakt
Flip4 GmbH
Nina Otto
Industriestr. 21

61381 Friedrichsdorf
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://flip4new.de
Telefon: +49 6172 1794 322

Afroamerican Hair & Nail – durch Haarverlängerung zur Traumfrisur

Wenn es um Haare geht und verschiedene Arten des Haarstyle sind Interessenten in und um Passau bei dem Unternehmen Afroamerican Hair & Nail genau richtig. Denn das Unternehmen agiert nach dem Motto: “Schönheit ist bei uns kein Zufall, sondern unsere Aufgabe” und zeigt dies deutlich in allen Leistungen. So können Kunden jederzeit durch Haarverlängerung zu ihrer Traumfrisur kommen.

Bei dem Unternehmen Afroamerican Hair & Nail handelt es sich um einen liebevollen afrikanischen Beautysalon, welcher im Herzen Passaus gelegen ist und dessen Mitarbeiter sich umfassend um das Wohl der Kunden kümmern. Seine Kunden liegen dem Unternehmen am Herzen und dies merkt man bei jedem Besuch des Salons. Hier finden Interessenten ein umfangreiches Sortiment an Haarpflegeprodukten aus aller Welt und erhalten für jeden Haar-Typ das passende Pflegeprodukt.

Darüber hinaus werden durch das Unternehmen auch unterschiedliche Friseurleistungen angeboten wie beispielsweise hochwertige Haarverlängerungen und Haarverdichtungen mit dem äußerst schonendem und erprobten Great Lengths? – System, welches sehr natürlich und gepflegt wirkt. Zu den weiteren Leistungen zählen sämtliche Arten der afrikanischen Flechtkunst wie beispielsweise Rastazöpfe, Dreadlocks und Cornrows und ebenso auch kreatives Naildesign.

Im Shop vor Ort können ebenso auch Perücken, Haarschmuck und Accessoires erworben werden und es ist jederzeit möglich, eine umfassende und ausführliche Beratung in Anspruch zu nehmen. Fragen können ebenso auch telefonisch beantwortet werden und Kunden, die sich vorab umfassend informieren möchten, bekommen auf der Webseite des Unternehmens die Möglichkeiten dazu.

Haarverlängerung, Haarstyl, Traumfrisur

afro american hair nails studio
Elisabeth Dodoo
Am Schanzl 10

94032 Passau
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.afroamericanhair-passau.de
Telefon: 0851/98904433

Pressekontakt
INTRAG Internet Regional AG
Tobyas Gleue
Sophienblatt 82-86

24114 Kiel
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.intrag.de/
Telefon: 043167070200

Achtung: geänderte Mobilfunknummer von Dr. Brieler – Safe Mobility on Land, Sea and in the Air

Achtung: geänderte Mobilfunknummer von Dr. Brieler - Safe Mobility on Land, Sea and in the Air (ddp direct) (ddp direct) Hamburg (nr). ‚Safe Mobility on Land, Sea and in the Air’ – unter diesem Motto steht der 23. Weltkongress der International Traffic Medicine Association (ITMA) in Hamburg.

Von Pfingstsonntag (19. Mai) bis zum 22. Mai treffen sich mehr als 150 Experten aus über 30 Ländern an der Universität Hamburg. Im Mittelpunkt stehen aktuelle Entwicklungen und neueste Forschungsergebnisse zur Verkehrssicherheit. Sie sollen dazu beitragen, die Verkehrssicherheit zu erhöhen und bei Unfällen die Folgen für den Menschen zu reduzieren.

Weltweit passieren die meisten Verkehrsunfälle im Straßenverkehr, aber auch im Bahn,- Schiffs- und Luftverkehr kommt es zu Unfällen mit entsprechend schweren Folgen. Dabei sterben mehr als 1,24 Millionen Menschen bei Verkehrsunfällen, weit mehr erleiden leichte bis schwere Verletzungen, viele müssen lebenslang mit bleibenden Behinderungen leben.

Die Teilnehmer am Weltkongress arbeiten und forschen in der Verkehrsmedizin (Unfallchirurgie, Rettungsmedizin, Rechtsmedizin), der Toxikologie, der Verkehrspsychologie (Fahreignung, Schulung von Verkehrsteilnehmern), in technischen Disziplinen oder in Verwaltung und Rechtsprechung.

Das Spektrum der mehr als 130 Vorträge und Poster ist umfangreich. Es umfasst den Einfluss von Alkohol und Drogen auf die Fahrtüchtigkeit, die Chancen der medizinisch-psychologischen Fahreignungsbegutachtung. Daneben werden die besondere Verletzlichkeit von Fußgängern und Radfahrern, die Folgen von Sehmängeln und körperlichen Einschränkungen wie Diabetes, Herz-/Kreislauferkrankungen, Epilepsie oder kognitiven Einschränkungen sowie die verbesserte chirurgische Behandlung von Unfallfolgen beleuchtet.

Die Präsidenten des Weltkongresses, Prof. Dr. Klaus Püschel vom Universitätsklinikum Eppendorf, Hamburg, und Dr. Paul Brieler vom Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr (B.A.D.S- Hamburg)) betonen besonders die Chancen, die Mobilität zu erhalten. So sei es gerade in einer alternden Gesellschaft wichtig, selbstständig mit dem eigenen Fahrzeug zum Arzt oder zum Einkaufen fahren zu können, vornehmlich in ländlichen Gebieten. „Hier bedarf es einer verbesserten verkehrsmedizinischen Kompetenz der behandelnden Ärzte, um die Patienten beraten zu können“, so die beiden Experten. Eine weitere Möglichkeit der Mobilitätssicherung betreffe den Einsatz von Alkoholwegfahrsperren in Fahrzeugen. Diese würde unter Beteiligung spezieller Schulungsmaßnahmen nicht nur die Wahrscheinlichkeit erneuter Trunkenheitsfahrten senken, sondern auch Arbeitsplatzverluste und damit einhergehende psychosoziale Probleme vermeiden helfen.

Die International Traffic Medicine Association (ITMA) wurde 1960 in San Remo (Italien) gegründet, und ist heute auf allen Kontinenten aktiv vertreten. Der derzeitige Präsident ist Dr. Lars Englund, leitender Verkehrsmediziner in der Swedish Transport Agency.

Weitere Informationen und Programmablauf unter www.trafficmedicine.org

Interessierte Medienvertreter sind zur Berichterstattung herzlich willkommen. Sie wenden sich zur Akkreditierung bitte an [email protected]

Während der laufenden Veranstaltung sind Anfragen über folgende Mobilrufnummer möglich: 0151 50008163 (Dr. Paul Brieler)

Der Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr wurde 1950 gegründet. Nach der Satzung des gemeinnützigen Vereins gehören zu seinen Aufgaben unter anderem die Aufklärung über die Gefährlichkeit von Alkohol und Drogen und die Förderung der Forschung auf diesem Gebiet. Der Schwerpunkt seiner Erziehungs- und Aufklärungsarbeit wird von 21 Landessektionen getragen. Internationale Akzeptanz findet unsere renommierte wissenschaftliche Publikation BLUTALKOHOL. Jährlich verleihen wir an Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens für ihr Engagement um mehr Sicherheit auf unseren Straßen die Senator-Lothar-Danner-Medaille in Gold. Der B.A.D.S. finanziert seine Arbeit hauptsächlich aus den von Staatsanwaltschaften und Gerichten zufließenden Geldbußen, aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen.

B.A.D.S. Pressesprecher Norbert Radzanowski 0176 31 37 08 50

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/6o2mrl

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/verkehr/achtung-geaenderte-mobilfunknummer-von-dr-brieler-safe-mobility-on-land-sea-and-in-the-air-43655

=== Safe Mobility on Land, Sea and in the Air (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/ehg8j1

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/safe-mobility-on-land-sea-and-in-the-air-86162

Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr (B.A.D.S.)
Norbert Radzanowski
Arnold-Heise-Weg 26

20249 Hamburg
-

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://bads.de
Telefon: 040440716

Pressekontakt
Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr (B.A.D.S.)
Norbert Radzanowski
Arnold-Heise-Weg 26

20249 Hamburg
-

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://
Telefon: 040440716

Der neue rocketkey®-webkey – ein massenversandfähiger Werbeflyer mit USB-Anschluss

Der neue rocketkey®-webkey -  ein massenversandfähiger Werbeflyer mit USB-Anschluss (ddp direct) München/Dornach – 16.05.2013 –

Nicht erst seitdem die GEMA- Gebühren auf USB-Sticks um bis zu 1800% gestiegen sind, stehen die vergleichsweise günstigen webkeys hoch im Werbekurs. Der rocketkey® USB-Stick bietet keinen eigenen Speicher, sondern verlinkt direkt auf eine gezielt vorgegebene Internetadresse. Auf diese Weise wird die Urheberrechtsabgabe von bis zu Euro 1,56 je USB-Stick nicht fällig, obwohl werbewirksam umfangreiche Firmen- und Produktpräsentationen, Videos oder Downloads unmittelbar nach Einstecken des webkeys starten.

„Die rocketkeys® erzeugen ohne Umschweife einen deutlich direkteren Zugang zu den Werbeinhalten und schaffen daher eine unmittelbare Präsenz, wie sie mit einem herkömmlichen USB-Stick nicht zu erzielen ist“ unterstreicht Geschäftsführer Dipl.-Kfm. Michael Holz, der in Dornach bei München ansässigen neowelt media group GmbH.

Mit dem rocketkey® Flyer präsentiert, das auf Marketing mit Datenträgern spezialisierte Unternehmen, seine neueste Entwicklung im Bereich webkey-Technologie. Das beidseitig laminierte Hochglanzprodukt im klassischen DIN-Lang Format bietet reichlich Werbedruckfläche. Durch die Deutsche Post auf Maschinenfähigkeit getestet und mit unter 20 Gramm Gewicht inklusive Anschreiben und Standardbriefumschlag kann der Papier USB-webkey zum günstigen Infopost Standard-Tarif in Masse verschickt werden.

In dem Flyer ist zentral ein visitenkartengroßer Papier-Webkey mit USB-Stecker integriert und kann entlang der Perforation auf einfache Weise entnommen werden. Einmal in den internetfähigen Rechner eingesteckt linkt dieser direkt auf die beworbene URL-Adresse. Je nach Projekt können Powerpointdateien , PDF-Dokumente oder Videos im Internet gezielt aufgerufen werden. Auf diese Weise werden Internetangebote nun auch mit einem klassischen portooptimierten Mailing unterstützt.

Gegen Aufpreis können sogar individuelle Internetadressen angesteuert werden, so dass jedem einzelnen webkey auch ein individueller Inhalt gegenüber steht. Persönliche Ansprachen oder individuelle Zugangscodes können somit realisiert werden.

Schon ab 300 Stück werden die webkey-Flyer in einem individuellen Design bedruckt und nach maximal drei Wochen geliefert. Das Produktformat des neowelt® webkey Flyers ist durch Registrierung beim Deutschen Patent- und Markenamt vor Nachahmung geschützt. Exklusiver Anbieter ist die in Dornach bei München ansässige Neowelt Media Group GmbH. Mehr Information und Pressefotos finden alle Interessenten unter http://www.papier-webkey.de

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/wgn4js

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/medien/der-neue-rocketkey-webkey-ein-massenversandfaehiger-werbeflyer-mit-usb-anschluss-73059

=== rocketkey – Der USB-webkey Flyer von neowelt (Bild) ===

Der neue rocketkey® webkey – ein massenversandfähiger Werbeflyer mit USB-Anschluss. Der hochglanzbedruckte Papier-webkey im portooptimalen DIN-Lang Format linkt direkt und gezielt auf Internetangebote

Shortlink:
http://shortpr.com/o8lawj

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/rocketkey-der-usb-webkey-flyer-von-neowelt

neowelt media group GmbH
Michael Holz
Bahnhofstr. 30

85609 Dornach/ München Land
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.papier-webkey.de
Telefon: 0049-89-944 97 78-12

Pressekontakt
neowelt media group GmbH
Michael Holz
Bahnhofstr. 30

85609 Dornach/ München Land
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://
Telefon: 0049-89-944 97 78-12

Mobilspionage – die Gefahr der Zukunft

Wenn man es genau nimmt, hat die Zukunft schon angefangen, weil der Begriff Mobilspionage in aller Munde ist. Dieses Wort steht eigentlich für das Hacken, nur, dass keine Computer sondern Handys, bzw. Smartphones gehackt werden. Der Grund ist dabei ganz simpel. Die Handys werden den Computern immer ähnlicher und je stärker sie werden, desto mehr Möglichkeiten haben Hacker die Mobilspionage auszuführen, weil immer mehr Schwachpunkte erscheinen, die ausgenutzt werden können. Um sich zu schützen, muss man erst wissen, wie genau eine Mobilspionage funktioniert und auf welche Weise man ein Opfer werden kann.

Die Voraussetzungen für Mobilspionage

Soll ein Handy gehackt werden, muss es erst einmal mit einer schädlichen Software, einem Virus, infiziert werden. Die Viren für das Handy kommen in Form von Apps, die auf verschiedenen Seiten angeboten werden. Surft man mit einem Handy auf solchen Seiten und lädt man sich die Apps herunter, ist das Handy schnell infiziert. Davon ausgeschlossen sind natürlich die offiziellen Seiten der Hersteller, weil alle dort angebotenen Apps vor Veröffentlichung auf schädliche Komponenten geprüft werden. Vielmehr sind die Apps und Seiten gemeint, die unsicher und unseriös erscheinen. Ein Handybesitzer sollte deshalb nie Apps und sonstige Software von Seiten beziehen, die sich außerhalb des Radius des Herstellers befinden.

Der genaue Ablauf

Wurde auf dem Handy des Opfers die App installiert, aktiviert sie sich im Hintergrund und operiert versteckt. Dabei kann sie entweder die Handyortung aktivieren um herauszufinden, wo sich der Handybesitzer gerade befindet oder aber es können Daten heruntergeladen werden wie Videos, Fotos oder das Telefonbuch. Der Angreifer bekommt quasi die volle Kontrolle und Einsicht in das Handy und kann dies zu seinem Vorteil nutzen ohne das der Handybesitzer dies mitbekommt. Es gibt zwar einige Indizien, die dafür sprechen, dass das Handy infiziert ist, aber kaum jemand wird diese herausfinden können, weil dafür technisches Know-How erforderlich ist.

Technik vom Hersteller ausgenutzt

Möglich wird die Mobilspionage, weil zahlreiche Handyhersteller ihren Nutzern bereits solche Apps anbieten. Sie operieren versteckt, damit Menschen unbemerkt ein fremdes Handy orten können, wenn dieses geklaut wurde. Hacker haben diese Apps eigentlich nur umprogrammiert um sie für ihre Ziele einzusetzen. Ständig aktive Internetleitungen auf Handys vereinfachen die Infektion sowie die Verbreitung solcher Software. Zudem können Daten eigentlich rund um die Uhr heruntergeladen und die Handys gesteuert werden, weil jemand, der für sein Handy eine Internetflat gebucht hat, die Internetverbindung fast nie deaktiviert, nicht zuletzt aufgrund von immer neu ankommenden Benachrichtigungen für e-Mails oder sozialer Netzwerke.

Kontrollieren, ob man spioniert wird

Man kann herausfinden, ob man selbst spioniert wird indem man sich einige Diagnose Apps auf seinem Smartphone installiert. Zum einen sollte dies eine Diagnosesoftware für den Prozessor sein, weil man eine aktive App daran schon erkennen kann. Darüber hinaus ist eine Diagnose App für die Internetverbindung erforderlich. Diese zeichnet auf, ob das Internet genutzt wird. Nachdem man alle möglichen Apps beendet hat, kann man anhand dieser Diagnose Apps herausfinden, ob trotzdem noch eine Software eingeschaltet ist und die Internetleitung nutzt. Ist dies der Fall, sollte man sein Handy zu einem Experten bringen.

Boris Schneider
Boris Schneider
Brunnenpfad 10

60489 Frankfurt am Main
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://mobilspionage.de/
Telefon: 0698597633114

Pressekontakt
Boris Schneider
Boris Schneider
Brunnenpfad 10

60489 Frankfurt am Main
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://mobilspionage.de/
Telefon: 0698597633114

Mit Ameropa-Reisen zu 80 Gärten

Mit Ameropa-Reisen zu 80 Gärten (ddp direct) Bad Homburg, 16. Mai 2013 – Hamburg blüht auf: Noch bis zum 13. Oktober findet auf der Elbinsel Hamburg-Wilhelmsburg die internationale gartenschau 2013 (igs) statt. Unter dem Motto „In 80 Gärten um die Welt“ zeigen Gärtner und Landschaftsarchitekten fantasievolle und kreative Anlagen, umrahmt von einem abwechslungsreichen Programm mit über 5.000 Veranstaltungen. Ameropa-Reisen hat rund um das neue „grüne Herz“ der Stadt interessante Hotelangebote. Zwei Übernachtungen im Vier-Sterne Hotel Böttcherhof inklusive Frühstück, Hin- und Rückfahrt mit der Bahn 2. Klasse sowie Eintrittskarte für die Gartenschau sind ab 199 Euro pro Person erhältlich. Das Einzelticket für die igs kostet 21 Euro pro Person und kann mit allen Hotels in Hamburg kombiniert werden.

City Touren und Musicals

Der Kurzreisen-Spezialist offeriert nicht nur attraktive Hotels zur igs-Zeit, sondern stellt auch weitere Ausflugsmöglichkeiten zur Wahl: ein abendlicher Stadtrundgang durch St. Pauli, eine „historische Hurentour“ auf der Reeperbahn oder eine Radtour zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Hamburgs. Große Musicals sind in Hamburg zu Hause, und so können Besucher im Mai und Juni von einer besonderen Aktion profitieren: Ameropa-Reisen bietet reduzierte Eintrittspreise für „Rocky – Das Musical“ an, die Tickets gibt es bereits ab 50 Euro pro Person (Kategorie 4).

Handlicher Reiseplan für Hamburg

Für alle Gäste, die nach Hamburg reisen, hat Ameropa die zehn Top- Sehenswürdigkeiten der Hansestadt zusammengestellt. Der Hamburger Michel, Fischmarkt, das Alsterhaus am Jungfernstieg oder ein Besuch im Botanischen Garten „Planten un Blomen“ – eine Route, die genau für einen Kurzbesuch ausgelegt ist, wird im Sightseeing Plan „24 Stunden in Hamburg“ vorgestellt. Dieser lässt sich schnell und einfach kostenfrei herunterladen und auf die Reise mitnehmen.

Informationen zu Städtereisen und dem gesamten Ameropa Programm sowie Beratung und Buchung gibt es im Reisebüro, im Bahnhof oder unter www.ameropa.de.

Preisbeispiele

Hamburg: Hotel Böttcherhof**** +
internationale gartenschau Hamburg 2013 (igs)
vom 26.4. bis 13.10.2013
2 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück, Hin- und Rückfahrt mit der Bahn 2. Klasse*, Eintrittskarte in die Gartenschau
Sparangebot 3=2 wenn Sonntagnacht inklusive
Preis: ab 199 Euro p.P.

Hamburg: AMEDIA Express Hamburg Moorfleet*** +
ROCKY – Das Musical
vom 1.05. bis 30.6.2013
2 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück, Hin- und Rückfahrt mit der Bahn 2. Klasse*, Eintrittskarte für das Musical (Kategorie 3)
Preis: ab 241 p.P.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/2n6ada

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/mit-ameropa-reisen-zu-80-gaerten-68140

=== AMEROPA Bahnreisen (Bild) ===

AMEROPA Bahnreisen Logo

Shortlink:
Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/ameropa-bahnreisen

Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstr. 2

64665 Alsbach
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.ameropa.de
Telefon: +49 (6257) 68781

Pressekontakt
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstr. 2

64665 Alsbach
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://
Telefon: +49 (6257) 68781